| news | veranstalter

TUI: Teure Wolke

Die Aschewolke des isländischen Vulkans Eyjafjallajökull kostet der TUI täglich bis zu 7 Mio. EUR.

Die Rückholaktion hat dem Reisveranstalter zwischen 6 und 7 Mio. EUR pro Tag gekostet. Insgesamt habe man auf 191 Flügen und mit Hilfe von 158 Reisebussen insgesamt 30.000 Urlauber nach Hause gebracht, teilte das Unternehmen gestern, Donnerstag, mit. 460 Gäste warten noch auf ihre Heimreise. (red)


  tui, island


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.