| hotel

The Ritz: Umweltfreundlich

Mit der Eröffnung des The Ritz-Carlton, Charlotte im amerikanischen Bundesstaat North Carolina am 1. Oktober 2009 geht das erste umweltfreundliche Hotel der amerikanischen Luxushotelgruppe The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. an den Start.

Beim Bau des 146 Zimmer großen Hauses wurden alle Kriterien des „Leadership in Energy and Environmental Design“ (LEED®) Gold-Zertifikats des „US Green Building Councils“ eingehalten, um dass sich das The Ritz-Carlton, Charlotte, in zwei unterschiedlichen Kategorien bewirbt.

Mitten in Uptown Charlotte setzt das Haus somit neue Maßstäbe in der gehobenen Hotellerie. LEED® zertifizierte Gebäude zeichnen sich durch besondere Nachhaltigkeit und ein effizientes Wasser-, Energie- und Materialaufbereitungssystem aus. Ebenso wichtig sind Raumklima, umweltfreundliche Innenausstattungen sowie Innovationen im Design für ein neues Gebäude oder im operativen Geschäftsablauf bestehender Gebäude. (red)

  ritz-carlton, usa, umwelt


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.