| incoming» destination

Radkarte für Donauraum Wagram

Für die Radregion "Tullner Donauraum Wagram" gibt es eine neue Karte. 


Die Karte - auf www.tullnerdonauraum.at - die von der "Donau Niederösterreich Tourismus GmbH" in Kooperation mit dem "Tourismusverband Tullner Donauraum" erstellt wurde, erschließt Radwege abseits des Donauradwegs. Sie ist auch im Infobüro Tulln der "Donau Niederösterreich Tourismus GmbH" erhältlich. Im Rahmen des Leaderprojektes "Marketing Radregion Donauland Tullnerfeld" wurde die Karte mit einer Auflage von 60.000 Stück produziert.

Radwege
Durch die Wagramer Weinlandschaft führen insgesamt acht Radwege mit einer Länge von 5 bis 26km. Ein Radweg ist nach dem bekannten Weinviertler Komponisten Ignaz J. Pleyel benannt. Bei den Routen südlich der Donau kann man sich dagegen am so genannten Schubert-Radweg auf die Spuren dieses großen Komponisten begeben. Wer eine längere Runde drehen will, kann am rechten Ufer der Großen Tulln am "Große Tulln Radweg" fahren, der schließlich in den Donauradweg mündet. (red)


  niederösterreich, radreisen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.