| flug

Koreanische Jin Air nimmt internationale Flüge auf

Jin Air, die von Korean Air gegründete Premium-Kurzstrecken-Airline, feiert ersten Geburtstag und kündigt die Aufnahme internationaler Destinationen ins bestehende Streckennetz an.

Die Erstflüge der beiden internationalen Verbindungen Incheon–Bangkok und Incheon–Macau machen am 29. Oktober den Anfang: Bis Januar 2010 will Jin Air dann fünf internationale Routen bedienen. Da sich das Streckennetz ausdehnt, wird der Carrier eine weitere Maschine vom Typ Boeing 737-800 mit 180 Economy-Class-Sitzen in ihre Flotte aufnehmen, die dann insgesamt fünf Maschinen umfasst. Die täglichen Flüge zwischen Incheon und Bangkok verlassen Seoul um 8:00 Uhr morgens und erreichen Bangkok um 11:50 Uhr am selben Tag. Der Rückflug aus der thailändischen Hauptstadt startet um 13:15 Uhr und landet in Seoul-Incheon um 20:20 Uhr am selben Tag.

Zwischen Seoul-Incheon und Macau legt Jin Air vier wöchentliche Flüge auf: Montags, mittwochs, freitags und sonntags starten die Flüge jeweils um 21:40 Uhr in Seoul-Incheon und erreichen Macau um 0:20 Uhr am nächsten Tag. Der Rückflug verlässt Macau um 1:40 Uhr und landet am selben Tag um 6:10 Uhr in Seoul-Incheon. Über diese Strecken hinaus plant Jin Air für Dezember tägliche Flüge nach Osaka in Japan und Wuhan in China. Von Januar 2010 an soll auch die Insel Guam im Westpazifik angeflogen werden.

Die Ticketpreise von Jin Air bleiben 20 bis 30 Prozent unter denen der großen koreanischen Carrier. Kleine Snacks werden während des Flugs kostenlos angeboten, alkoholische Getränke wie Bier können die Passagiere kaufen. (red)

  korea, korean air, macau, bangkok, china, japan


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Verena Kosnar

Autor/in:

Chefredakteurin reisetipps

Verena Kosnar, seit über 12 Jahren beim Profi Reisen Verlag, ist als Chefredakteurin des Urlaubsmagazins reisetipps und Kreuzfahrtexpertin immer auf der Suche nach spannenden Reportagen




Touristiknews des Tages
21 Oktober 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.