tip - travel industry professionals
| veranstalter» destination

Dertour: Tasmanien entdecken


Auf der Reise spazieren Gäste um den Gletschersee Dove Lake


Die Gäste der Dertour-Kurzreise „Naturparadies Tasmanien“ entdecken in einer Kleingruppe aus maximal 15 Personen die Insel, die fast zur Hälfte aus Nationalparks besteht.

Hobart, die Hauptstadt Tasmaniens, ist der Startpunkt der Reise und das kulturelle Zentrum der Insel. Mit einer Bootsfahrt auf dem Gordon River und einer Wanderung durch den Regenwald erleben Teilnehmer die unberührte Natur hautnah. Darüber hinaus werden der Cradle Mountain Nationalpark, der Freycinet Nationalpark sowie der Mt. Field Nationalpark besucht. Auf einem der rund 880 Wanderwege der Insel spazieren die Gäste um den Gletschersee Dove Lake. Port Arthur bietet mit den historischen Gebäuden der bekanntesten Strafkolonie Australiens Einblicke in die Vergangenheit. In der Bonorong Wildtier-Schutzstation können hingegen Kängurus, Wombats, Wallabies und der Tasmanische Teufel aus nächster Nähe beobachtet werden.

Die neuntägige Reise ab/bis Hobart, inklusive Fahrt im klimatisierten Kleinbus, acht Übernachtungen im DZ in Hotels/Lodges, Verpflegung lt. Programm, Deutsch sprechende Reiseleitung, Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Programm, kann ab 2.449 EUR pro Person gebucht werden. (red)


  dertour, tasmanien, hobart, kleingruppen, kurzreise, natur, nationalparks, wanderreise, bootstour, kultur, museum, angebot, produkt









Foto: Michaela Trpin
Autor:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin studiert seit 2013 Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und hat ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht.



Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.