tip - travel industry professionals
| veranstalter» produkt

JT Touristik stockt Italien-Angebot auf


Foto: shutterstock / marcin kryzak

Sardinien - Foto: shutterstock / marcin kryzak


JT Touristik erweitert sein Italien-Angebot: Kunden können derzeit aus insgesamt mehr als 1.600 Häusern in der beliebten Urlaubsdestination wählen.

Besonders erweitert wurden die Kapazitäten auf Sardinien, Kalabrien, rund um Neapel sowie auf Ischia. Letzteres ist insbesondere bei Best Agern beliebt und soll mit der erweiterten Hotelauswahl auch für ein jüngeres Publikum attraktiv gemacht werden. Ebenso legt der Veranstalter einen starken Fokus auf den Golf von Sorrent sowie die Amalfiküste. Sizilien können Italien-Fans mit Palermo, Catania und Trapani gleich über drei Zielflughäfen erreichen. Auch für das nördlicher gelegene Sardinien bieten die Berliner eine bequeme Anreise über die drei Airports von Cagliari, Alghero und Olbia an. Kalabrien eignet sich aufgrund der südlichen Lage als ganzjährig geeignetes Reiseziel. Über Lamezia Terme erreichen Gäste von JT Touristik derzeit insgesamt 75 Häuser. Und auch für Urlauber mit Eigenanreise wurde das Sortiment in Norditalien ausgeweitet – zum Beispiel für die Region rund um den Gardasee, in der Toskana oder in der Emilia Romagna.

Eine Woche inklusive Flug ab/bis Deutschland nach Olbia auf Sardinien gibt es bereits ab 409 EUR pro Person. Im Angebot enthalten sind sieben Übernachtungen mit Frühstück im 4-Sterne-Hotel Alessandro, die Reiseleitung sowie die Transfers.

(red)


  jt touristik, italien, angebot, hotels, sardinien, kalabrien, neabel, ischia, gardasee, toskana, veranstalter, flughafen









Foto: Michaela Trpin

Autor:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin studiert seit 2013 Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und hat ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht.



Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.