| news | hotel» destination

Re-Branding: Aus Sun Resorts wird Sunlife


Sunlife Resort Ambre
Mit einem neuen Markenkonzept will die mauritische Hotelkette nach weitgehend überstandener Pandemie frisch ans Werk gehen. Aus Sun Resorts wird ab sofort Sunlife.

Für Sun Resorts beginnt nach 40 Jahren Erfolgsgeschichte eine neue Ära: Mit neuem Konzept eröffnet die mauritische Hotelmarke mit ihren vier Häusern: Long Beach, Sugar Beach, La Pirogue, Ambre (Foto) und der Privatsinsel Île aux Cerfs, ihre post-Corona Epoche. Das Re-Branding gehe dabei weit über eine bloße Namensänderung hinaus. So wurde zusätzlich zu neuen Logos, einer neu gestalteten Website www.yoursunlife.com - und einer Resort-App auch die Come Alive Collection gelauncht.

"In den letzten 24 Monaten haben wir mit unserer Partneragentur Luxury Branding sorgfältig daran gearbeitet, eine markenorientierte Umgestaltung unseres Unternehmens vorzunehmen“, so Joelle Edwards-Tonks, Chief Sales and Marketing Officer Sunlife und maßgeblich verantwortlich für den Umdenk- und Besinnungsprozess im Unternehmen. „Dabei ging es uns immer um mehr als nur um ein herkömmliches Re-Branding. Wir wollten einen Veränderungsprozess, der einer alteingesessenen Marke und unserer gesamten Organisation neues Leben einhaucht."

Come Alive Collection von Sunlife

Die lancierte ‚Come Alive Collection‘ ist ebenfalls zentraler Bestandteil der Umgestaltung und bietet Reisenden künftig eine Reihe von besonderen Urlaubserlebnisse. Dazu zählen unter anderem die auf Nachhaltigkeit abzielenden Open Air Energy Gyms. Dort schwingen sich Resort-Gäste in die Sättel von recycelten Fahrrädern und erzeugen mit Pedal-Kraft den Strom für die Gartenanlage der Hotels. Im Sugar Beach wird künftig ein besonderer Afternooon Tea gereicht, im Long Beach wurden Meeresliegen und sehr ruhig stehende Strand-Kapseln integriert. Für Fans einer ganz klassischen Sportart wird künftig zudem Rasen-Krocket angeboten, und im La Pirogue können die Gäste Sega Zumba testen. 

Ergänzt werden die eher aktiven #ComeAlive Erlebnisse durch ausgefallene, wechselnde Angebote aus den kreativen Food&Beverage Abteilungen der einzelnen Hotels.

Als neues Maskottchen der Sunlife Kid's Clubs wird „Izzy, The Bee“ außerdem künftig die jüngsten Gäste mit auf eine Lernreise durch die Welt der Bienen mitnehmen, um auf kindlich spielerische Weise ihr kritisches Verständnis und ihre Verbindung zur Natur zu fördern.

Weitere Infos & Kontakt:
Im Zuge des Re-Brandings haben sich auch die E-Mail-Adressen geändert. Die neue allgemeine Reisebüro-Adresse lautet info.de@yoursunlife.com - Tel.: +49 69 92034760
Weitere Infos unter: www.yoursunlife.com (red) 


  sunlife, sun resorts, rebranding, re-branding, hotel, mauritius, Long Beach, Sugar Beach, La Pirogue, Ambre, Île aux Cerfs, markenname, come alive, come alive collection


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteurin

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.