| news | veranstalter» destination

DER Touristik für Engagement im Malediven-Tourismus ausgezeichnet


Sören Hartmann, CEO DER Touristik Group, bei der Preisverleihung mit Salah Shihab, Vice-Chairman of MATI & Ahmed Nazeer, Secretary General of MATI
Der Reisekonzern DER Touristik wurde für sein großes Engagement im Malediven-Tourismus ausgezeichnet und plant bereits den weiteren Ausbau des Malediven-Angebots. 

Der Verband der Tourismusindustrie der Malediven, die Maldives Association of Tourism Industry, kurz MATI, hat am vergangenen Sonntag das goldene Jubiläum des Malediventourismus im Rahmen einer Preisverleihung gefeiert. Die Feierlichkeiten fanden auf der Insel Kurumba statt, auf der in den siebziger Jahren der Malediven-Tourismus entstand.

Auszeichnung für DER Touristik Group

Im Rahmen des Events wurden Organisationen und Personen geehrt, die sich in den vergangenen 50 Jahren besonders um die Tourismuswirtschaft auf den Malediven verdient gemacht haben. Unter den Preisträgern war auch die DER Touristik Group, die vor Ort von Sören Hartmann, CEO DER Touristik Group, und Sven Schikarsky, Chief Product Officer DER Touristik Deutschland, vertreten wurde.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und werden auch zukünftig den Tourismus auf den Malediven in seiner Weiterentwicklung unterstützen. Wir sind davon überzeugt, dass die Malediven als Fernreiseziel weiter an Beliebtheit gewinnen - insbesondere vor dem Hintergrund des starken Trends zu höherwertigen Reisen. Vor allem die DACH-Region und Großbritannien sind innerhalb der DER Touristik Group starke Treiber für unser Wachstum in diesem Segment. Unser Ziel ist es, unsere Marktführerschaft in Europa weiter auszubauen", so Hartmann. 
Neue Angebote & Zielgruppen 

Die Gruppe hat das Potenzial der Destination früh erkannt und ist heute Marktführer für Maledivenreisen in Europa. Dabei wurde das Programm auch im deutschen Markt in den letzten Jahren sukzessive erweitert: Dazu zählte zum einen der Ausbau der Malediven-Reisen innerhalb des wachsenden Segments für Luxusreisen. Gleichzeitig wurden Angebote für neue Zielgruppen geschaffen, so dass die DER Touristik heute das breiteste Portfolio an Maledivenreisen bietet. Dieser Wachstumsstrategie folgend präsentiert sich die DER Touristik auch in diesem Jahr mit einem erweiterten Winterprogramm auf den Malediven und neuen Angeboten – u.a. für Familien.

Die bestehenden Hotel-Exklusivitäten, die derzeit bereits vier Hotels der Atmosphere Group umfassen, sollen 2023 weiter ausgebaut werden. Die Resorts, die aktuell bereits exklusiv über DER Touristik vermarktet werden, sprechen Reisende mit unterschiedlichen Bedürfnissen an und umfassen:

  • das COOEE OBLU NATURE Helengeli (gehobene Mittelklasse), das nicht nur bei Tauchern beliebt ist, sondern auch ein trendig-tropisches Ambiente mit besonders attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.
  • das OBLU SELECT Sangeli (First-Class), das eine weitläufige Anlage bietet – umgeben von weißem Strand und einer riesigen Lagune.
  • das OBLU XPERIENCE Ailafushi (gehobene Mittelklasse), das sich vor allem an Familien richtet, die sich in locker-legerer Atmosphäre verwöhnen lassen möchten
  • das OBLU SELECT Lobigili (First-Class), das luxuriösen Urlaub und eine entspannte Auszeit zu zweit verspricht – ideal für Honeymooner und Paare.

„Das Fernweh ist groß und Urlaub auf den Malediven gefragter denn je“, erklärt Markus Fritz, Bereichsleitung Produktmanagement DERTOUR Austria & REWE Austria Touristik. „Es ist die einzige Urlaubsform, bei der man seine Schuhe bei Ankunft aus- und erst bei Abreise wieder anzieht. Die einzigartige Mischung aus Exklusivität, Privatsphäre und Leichtigkeit trifft den Nerv vieler Reisender. Und wir wollen mit unserem Angebot nicht nur Maledivenurlaub auf hohem Niveau anbieten, sondern die Destination auch für noch mehr Zielgruppen erlebbar machen.“ (red) 


  der touristik, auszeichnung, malediven, Maldives Association of Tourism Industry, mati, fernreise, fernreisen, fernreisenprogramm, oblu, cooee


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.