| news | mietwagen» studien

Sunny Cars Analyse zum Mietwagenmarkt im Juni 2022


Sunny Cars
Kurzfrist-Buchungen sind im Mietwagen-Sektor trotz des Fehlens von Kapazitäten noch immer an der Tagesordnung. So lautet das Fazit des Qualitäts-Mietwagen-Veranstalters Sunny Cars in seiner aktuellen Markteinschätzung für den Juni 2022.

Rund die Hälfte aller Buchungen in diesem Monat, die bei Sunny Cars eingingen, entfielen auf den Mietbeginn Juni und Juli dieses Jahres. „Unter den kurzfristig eingehenden Buchungen leidet nicht nur die Planbarkeit der Mietwagen-Vermieter, sondern es stehen häufig auch keine Fahrzeuge mehr zur Verfügung bzw. sie sind nur noch zu sehr hohen Preisen erhältlich“, fasst Thorsten Lehmann, Geschäftsführender Gesellschafter von Sunny Cars, die derzeitige Situation zusammen.

Trend Destinationen im Sommer 2022

Ganz vorne bei den Mietwagen-Reisezielen lagen auch im Juni 2022 Spanien, Griechenland, Portugal und Italien (siehe Top-Zielgebiete bei Sunny Cars im Juni 2022 unten).

Durchschnittlicher Buchungswert Sunny Cars / Year to date:

  • 2019/Juni: 354 EUR
  • 2022/Mai: 649 EUR
  • 2022/Juni: 658 EUR
  • 2019/Juni vs. 2022/Juni = +86 % Wert pro Buchung zu Vor-Corona
  • 2022/Mai vs. 2022/Juni = +1,4 % Wert pro Buchung zum Vor-Monat

Buchungsentwicklung Sunny Cars/ Year to date:

  • 2019/Juni: 63.359 Buchungen
  • 2022/Mai: 63.214 Buchungen
  • 2022/Juni: 49.541 Buchungen
  • 2019/Juni vs. 2022/Juni = - 21 % Buchungen zu Vor-Corona
  • 2022/Mai vs. 2022/Juni = -21% Buchungen zum Vor-Monat
Top-Zielgebiete Sunny Cars

Die meisten Buchungen im Mai 2022 fielen auf diese zehn Zielgebiete:

  1. Spanien
  2. Griechenland
  3. Portugal
  4. Italien
  5. USA
  6. Südafrika
  7. Kanada
  8. Curacao
  9. Frankreich
  10. Deutschland
Sunny Cars Tipp bei Flugausfall / Verschiebungen 

Die aktuelle Situation der zahlreichen Flugstreichungen und/oder -verschiebungen wirkt sich auch auf die Mietwagenkunden aus. „Damit wir unserer Leistung nachkommen können, wie wir das gerne tun, sind wir jedoch u.a. auf die Mithilfe der Kunden angewiesen“, betont Thorsten Lehmann.
Sein Tipp: Findet ein Flugausfall oder eine -verschiebung statt, sollte der Mietwagen-Anbieter umgehend darüber informiert werden. „Dann stellen wir sicher, dass unsere Kunden ihr Fahrzeug erhalten“, betont er. „Auch wenn dies durch widrige Umstände erschwert wird, erbringen wir die gebuchte Leistung.“ (Red) 


  sunny cars, mietwagen, mietauto, autovermietung, mietautobuchung, auto, auroreisen, autoreisen, autovermieter


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.