| news | schiff

VIVA Cruises: Sommerurlaub am Fluss


VIVA Moments
VIVA Cruises bringt seine Gäste im Sommer zu einigen der schönsten europäischen Städte und dabei ist schon der Weg das Ziel. 

Ideal für eine Sommerauszeit auf dem Wasser sind die VIVA Cruises-Reisen im Juli und August an Bord der VIVA ONE und VIVA MOMENTS auf dem Rhein. Der längste Fluss Deutschlands bietet auf seinen 880 schiffbaren Kilometern völlig unterschiedliche Landschaften, abwechslungsreiche Flusstäler und einige der schönsten Städte Deutschlands sowie unserer Nachbarländer. Dabei führen die Routen von VIVA Cruises entweder entlang des Rheins Richtung Süden vorbei and der Loreley und malerischen Weinbergen bis ins französische Straßburg oder aber in die entgegengesetzte Richtung in die Nachbarländer Niederlande und Belgien. Von Amsterdams Grachtengürtel über architektonische Meisterwerke in Rotterdam bis zu protzigen Kathedralen in Gent gibt es einiges zu entdecken – für Entspannung sorgt zwischen den einzelnen Stopps die Fahrt entlang ländlicher Idylle mit Mühlen, Blumenfeldern und Naturparks.

Mosel: Weinreben und Städte

Blühender Oleander, malerische Orte und über 1.600 Sonnenstunden im Jahr – das ist nicht Italien, sondern das Moseltal mitten in Rheinland-Pfalz. Rechts und links der Mosel bieten die Hänge optimale Bedingungen für den Weinanbau und machen die Landschaft nicht nur zu einer der schönsten Weinregionen Deutschlands, sondern auch zu einer der reizvollsten Ziele für eine Flussreise. Mit der VIVA MOMENTS erleben Gäste bei der Reise „Märchenhafte Mosel“ grüne Weinberge und pittoreske Städtchen mit viel Geschichte. Dabei passiert das Schiff die einzigartigen Moselschleifen bei Bremm und Kröv sowie zahlreiche Burgen und Schlösser. Zu Fuß entdecken die FlusskreuzfahrerInnen schließlich verschiedene Städtchen wie den kleinen Weinort Traben-Trarbach. Umgeben von zahlreichen Weinanbaugebieten ist er einer der schönsten Orte der Gegend. Die Stadt Bernkastel zieren zahlreiche Fachwerkhäuser und Trier, die älteste Stadt Deutschlands, beeindruckt durch ihre Bauten aus der Römerzeit.

Donau: Spannende Hauptstädte und einmalige Flora und Fauna

Auf der Donau, dem zweitlängsten Fluss Europas, geht es mit VIVA Cruises auf dem Schiff THOMAS HARDY ab Passau unter anderem Richtung Bratislava, Budapest, Wien und Linz. Durch die zentralen Anlegestellen lassen sich die Innenstädte für Erkundungstouren bequem zu Fuß erreichen. In der österreichischen Hauptstadt locken der Stephansdom, der Prater, mehrere prächtige Schlösser und ein Besuch des Naschmarktes. Der Charme von Budapest erklärt sich durch den Mix aus alter und neuer Architektur sowie den zahlreichen historischen Stätten und Sehenswürdigkeiten, darunter das ehemalige königliche Schloss, der Burgpalast, oder die Fischerbastei. Bei der 16-tägigen Flusskreuzfahrt im Juli und September 2022 erleben UrlauberInnen darüber hinaus die vielseitige Landschaft des Donau Deltas – dabei passiert das Schiff gleich sieben Länder auf dem Weg von Passau bis ans schwarze Meer und zurück. Gäste erwartet hier eine abwechslungsreiche Mischung aus Großstadtfeeling und dem Lebensraum für eine einmalige Flora und Fauna. (red)


  viva cruises, viva one, viva moments, rhein, mosel, donau, flusskreuzfahrten, sommer


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.