| news | flug» destination

Wizz Air plant Tochtergesellschaft in Malta


Wizz Air
Wizz Air gab heute die Absicht bekannt, eine neue Tochtergesellschaft in Malta zu gründen und somit ab Oktober den Flugbetrieb mit in Malta registrierten Flugzeugen aufzunehmen.

Die Fluggesellschaff Wizz Air verkündete heute, dass sie auf Grundlage der heute zwischen der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) und der Zivilluftfahrtbehörde von Malta (CAD) unterzeichneten "Vereinbarung über die Neuzuweisung der Verantwortung" beabsichtigte, für ihre maltesische Tochtergesellschaft einen Antrag auf Erteilung eines Luftverkehrsbetreiberzeugnisses (AOC) bei der EASA und einer Betriebsgenehmigung (OL) bei der CAD zu stellen.

„Wir freuen uns, unsere Absicht bekannt zu geben, eine neue Tochtergesellschaft in Malta zu gründen. Wizz Air evaluiert ständig die Struktur ihres Geschäfts und prüft Optionen zur Gründung neuer AOCs und Basen in Europa und darüber hinaus", so József Váradi, Chief Executive Officer von Wizz Air. "Die erfolgreiche Gründung von Wizz Air Malta im Laufe dieses Jahres wird dazu beitragen, unsere starke Position weiter zu festigen und unsere Expansionspläne in Europa zu unterstützen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der EASA und der maltesischen CAA, um diesen Antrag voranzubringen", so Váradi weiter.

Vorbehaltlich der Bestätigung des Luftverkehrsbetreiberzeugnisses (AOC) und des Luftverkehrsbetreiberzeugnisses (OL) durch die EASA und die CAD könnte Wizz Air Malta dann im Oktober 2022 den Flugbetrieb mit in Malta registrierten Flugzeugen aufnehmen.

Kapitän Charles Pace, Generaldirektor des Direktorats für Zivilluftfahrt in Malta, erklärte: „Es ist eine Ehre, dass Wizz Air zu den Fluggesellschaften gehört, die Malta als einen ihrer Hauptgeschäftssitze gewählt haben. Die Teamarbeit und der Ansatz von CAD haben sich wieder einmal als Erfolgsrezept erwiesen." (red) 


  wizz, wizz air, flug, flugbetrieb, malta, malta airport, tochtergesellschaft, stationierte flugzeuge


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.