| news | veranstalter» destination

TUI präsentiert Oster-Reisetrends 2022


TUI Magic Life Kalawy
TUI hat die aktuellen Oster-Reisetrends ihrer Gäste analysiert: Hurghada führt das Ranking dabei klar an. Auf der Fernstrecke liegt Dubai vorne.

Osterferienzeit ist Reisezeit und die Österreicher sehnen sich nach Sonne, Strand und Meer. Das schlägt sich auch in den aktuellen Buchungszahlen für die Osterferien nieder: Die Flieger in die beliebten Mittelstrecken-Destinationen sind laut TUI so gut wie ausgebucht. 

Das TUI Oster-Ranking 

Auf der Mittelstrecke liegt Hurghada aktuell vor Mallorca und den Kanaren, auf der Fernstrecke hat Dubai die Nase vorne, gefolgt von den Malediven und Mexiko – so lautet das aktuelle Buchungsranking bei TUI Österreich. Aufgrund der großen Nachfrage nach Reisen ans Rote Meer wurde zum ursprünglichen Flugprogramm ein zweiter zusätzlicher Osterflug mit Austrian Airlines von 9. bis 16. April 2022 von Wien nach Hurghada ins Programm genommen. Kurzentschlossene sollten jedoch flexibel sein, denn trotz Aufstockung der Flugplätze auf der Mittelstrecke wird es zu den Osterferien in einigen Destinationen knapp. 

Die Top 10 Oster-Destinationen:

  1. Hurghada
  2. Dubai
  3. Malediven
  4. Mallorca
  5. Gran Canaria
  6. Teneriffa
  7. Antalya
  8. Kreta
  9. Zypern
  10. Cancún
Hauptferienzeit stark nachgefragt

„Wir sehen, dass die Hauptferien-Termine in diesem Jahr wieder sehr stark nachgefragt werden“, freut sich David Szabo, Head of Operations TUI Österreich. „Sogar für die Herbstferien Ende Oktober sehen wir ein starkes Buchungsaufkommen. Wir haben dementsprechend reagiert und jetzt schon um 2.000 Flugplätze nach Zypern und Hurghada aufgestockt.“

Für die Osterferien gibt es aktuell ab Wien am 9. April noch Plätze im Zusatzflieger nach Hurghada sowie Restplätze mit Abflügen von 8. bis 11. April nach Kreta, Antalya, Mallorca, Zypern und auf die Kanaren. TUI Gäste ab Salzburg haben noch die Auswahl zwischen Sardinien (Olbia), Mallorca und Gran Canaria, ab Linz gibt es noch Restplätze nach Mallorca.

Hoteltipps für Hurghada:

  • Die beliebteste Unterkunft der TUI-Urlauber am Roten Meer ist nach wie vor der TUI Magic Life Kalawy, der sowohl für Paare, Singles als auch für Familien geeignet ist. Preisbeispiel: Eine Woche im Doppelzimmer kostet auf Basis All inclusive mit Flug ab Wien am 9. April ab 1.979 EUR pro Person.
  • Besonders beliebt bei Paaren und Erwachsenen ab 16 Jahren ist das TUI Blue Makadi in Makadi Bay. Preisbeispiel: Eine Woche im Doppelzimmer kostet auf Basis All inclusive mit Flug ab Wien am 9. April ab 1.749 Euro pro Person.

Weitere Preisbeispiele:

  • Eine Woche im Doppelzimmer im TUI Magic Life Jacaranda, Side, kostet auf Basis All inclusive mit Flug ab Wien am 8. April ab 859 EUR pro Person.
  • Eine Woche im Doppelzimmer im TUI Blue Rocador, Mallorca, kostet auf Basis All inclusive mit Flug ab Wien am 19. April ab 949 EUR pro Person.

Hinweis: Mit dem Aktionscode SOMMER300 können TUI-Kunden von 23. Februar bis 1. März auf ausgewählte Hotels bis zu 300 EUR sparen. (red) 


  tui, ostern, osterferien, buchungen, ferienzeit, buchungslage, ranking, analys, buchungen, tui clubmarken, ägypten, dubai, malediven, mallorca, kanaren, buchungscode


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteurin

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.