| news | destination» technologie

Virtual Lapland: Die nordfinnische Natur virtuell entdecken


Virtual Lapland
Mit der neuen Seite "Virtual Lapland" präsentiert Only in Lapland eine Virtual-Reality-Version der faszinierenden nordfinnischen Natur.

Lapland von der Couch aus entdecken - das ist ab sofort mit der neuen Seite von Virtual Lapland möglich. Die vollständig computergenerierte Umgebung ist eine virtuelle Darstellung der letzten Wildnis Europas und bietet interaktive Elemente, Informationen und Geschichten über Lappland, einschließlich einer animierten Geschichte über die Nordlichter.

„Wir haben Virtual Lapland ins Leben gerufen, um Menschen auf der ganzen Welt unsere Wälder, Moore, schneebedeckten Bäume, die Mitternachtssonne und die Nordlichter näherzubringen“, so Salla-Mari Koistinen, Program Manager von Only in Lapland. „Da so viele Menschen in den letzten zwei Jahren an ihre Computerbildschirme gefesselt waren, wollten wir jedem Einzelnen die Möglichkeit bieten, ein wenig Natur zu erfahren, auch wenn sie nur simuliert ist.“

In einer dreidimensionalen Darstellung können Benutzer so die Jahreszeiten, Wildnis, Tierwelt und Nordlichter Lapplands kennen und lieben lernen. Auch mit Sommer- und Winteraktivitäten wie Wandern und Skifahren werden die virtuellen Besucher vertraut gemacht.  „Natürlich wollen wir möglichst viele Menschen dazu bewegen, nach Lappland zu reisen und die Natur persönlich zu erleben, nur ist das nicht immer möglich. Abgesehen von der heiklen Situation der vergangenen zwei Jahren ist der Zugang zu Lappland oder zur Natur im Allgemeinen für viele Menschen einfach nicht möglich. Menschen mit Einschränkungen, die nicht reisen können; Menschen, die sich in schwierigen geopolitischen Situationen befinden oder auch Menschen, die in großen Städten leben – ihnen können wir so ein Naturerlebnis vermitteln.“

HIER geht's in die arktische 3D-Landschaft Virtual Lapland (red) 


  lappland, lapland, virtual lapland, virtual reality, finnland, visit finland, animation


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.