| news | schiff

Neues Wellness-Programm von Silversea


Verwöhnprogramm von Silversea Cruises
Die Luxus-Kreuzfahrtgesellschaft Silversea Cruises stellt ihr Wellness-Programm Otium für das neue Schiff Silver Dawn vor, das ab Frühjahr 2022 in See sticht.

In Anspielung auf das italienische Erbe der Kreuzfahrtgesellschaft, wurde Otium vom Freizeitgedanken des antiken römischen Lebensstils inspiriert. In der römischen Kultur galt Otium – das Gegenteil von Negotium, dem Nichtvorhandensein von Vergnügen − als eine der Muße gewidmete Zeit, in der die Menschen badeten, sich unterhielten, sangen, theoretisierten, tranken, aßen und entspannten. Im Gegensatz zu vielen anderen Wellness-Programmen, setze Otium auf ausbalancierten Genuss, Verwöhnen und Vergnügen anstelle von Verzicht und basiere auf den Grundsätzen, dass Wellness ein natürlicher und angenehmer Teil des Tages sein sollte. Wellness werde hier nicht als eine einsame, stille sondern vielmehr als eine soziale Erfahrung verstanden, so Silversea.

„Silversea Cruises zeichnet sich dadurch aus, dass die Gäste tiefer in den Luxus eintauchen", sagt Barbara Muckermann, Chief Commercial Officer von Silversea Cruises. „Während der Erlebnischarakter unseres Angebots leicht zu vermitteln ist, scheint der Luxus, den wir dabei bieten oft nicht greifbar: Die Gäste müssen ihn sehen und erleben, um ihn zu verstehen. Otium ist mit keinem anderen Wellness-Programm vergleichbar und passt perfekt zu unserer Markenpositionierung. Das luxuriöse Verwöhnprogramm, das auf verschiedene Bereiche des Schiffs – vom neu gestalteten Spa-Bereich bis in die Gästesuiten – ausgeweitet wird, setzt auf die umgehende Bedürfnisbefriedigung und verändert, die Art, wie sich Gäste entspannen. Otium ist eine weitere Steigerung unseres bereits sehr hohen Komforts.“

Das Otium Schlaf-Erlebnis

Da die Gäste mehr als ein Drittel ihrer Zeit im Bett verbringen würden, beginne das Otium-Wellnessprogramm mit einer außergewöhnlichen Nachtruhe, die auf die individuellen Vorlieben jedes Einzelnen zugeschnitten sei. Jeder Silversea-Gast schlafe in feinster italienischer Handwerkskunst hergestellter Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle. An Bord der Silver Dawn würden die Gäste jeder Suiten-Kategorie außerdem von einer speziellen, von Otium inspirierten Matratze profitieren, die exklusiv für Silversea entwickelt wurde. Um den Gästen eine noch größere Auswahl bieten zu können, werde das bisherige Kissenmenü der Kreuzfahrtlinie um anpassbare Daunen- und Federmischungen, Memory Foam, feste Daunen und verbesserte Daunenalternativen erweitert.

Das Otium Bade-Erlebnis

In den geräumigen Badezimmern jeder Suitenkategorie auf der Silver Dawn, finden Gäste sowohl eine begehbare Dusche als auch eine Badewanne. Otium bietee ein maßgeschneidertes, multisensorisches Badeerlebnis, das von den Silversea-Butlern vorbereitet werde und bei dem sich die Gäste vollkommen entspannen können − weiche Otium-Bademäntel, exklusive Badesalze und beruhigendes Kerzenlicht inklusive. Begleitet werde das Bade-Erlebnis von einer Playlist der Wahl aus dem kuratierten Musikmenü, gleichzeitig würden Köstlichkeiten wie Kaviar-Häppchen, Schokoladentrüffel, Champagner und andere luxuriöse Annehmlichkeiten für höchsten Genuss sorgen, so die Reederei.

Das Otium Balkon-Erlebnis

Die geräumigen privaten Balkone der Gäste werden genutzt und die Reisenden dazu ermutigt, zu entschleunigen und die Aussicht zu genießen. In kühlen Gefilden wie der Antarktis, der Arktis oder dem russischen Fernen Osten, stelle Silversea ein Verwöhnerlebnis mit warmen Kaschmirdecken, einer Auswahl an Appetithäppchen und dem ersten „Heiße Schokolade“-Menü auf See zusammen. Beim Sonnenbaden in wärmeren Klimazonen − von der Karibik bis zum Mittelmeer − würden sich die Gäste mit erfrischendem Körpernebel, luxuriösen Sonnencremes, köstlichen Cocktails und Gourmet-Häppchen abkühlen können.

Das Otium Comfort Food-Erlebnis

Das kulinarische Angebot von Silversea gehöre bereits jetzt zu den luxuriösesten auf See. Auf jedem Schiff gebe es eine Reihe von exklusiven Restaurants, nachhaltig gewonnenem Kaviar und Champagner rund um die Uhr, eine der größten Weinkarten auf See und eine große Auswahl an besonderen Köstlichkeiten. Mit Otium baue Silversea sein Angebot an Speisen und Getränken noch weiter aus. Neu und ganz besonders sei das zusätzliche Komfortmenü für die Suiten, das 24 Stunden am Tag zur Verfügung steht, um den Gästen Filmabende, Aperitifs vor dem Abendessen und andere Momente der Entspannung zu bieten. Das Otium Comfort Food-Menü umfasse Gerichte wie Hummer und Kaviar im Brioche-Röllchen, eine Auswahl an Gourmet-Popcorn und andere Optionen, die erstklassige Zutaten enthalten.

Das Otium Spa-Erlebnis

Otium nehme Gäste der Silver Dawn mit auf eine Reise des Wohlbefindens, die in den Suiten beginne und sich über verschiedene Bereiche des Schiffs bis hin zum Spa erstrecke. Mit Blick auf Otium sei das Spa der Silver Dawn neu gestaltet worden und biete den Gästen ein exklusives Behandlungsmenü, das von Wellness-Experten für optimale Entspannung entwickelt worden sei. Neben entspannenden Massagen und einer Reihe anderer Behandlungen sich die Gäste in den Thermalbereichen des Spas bei einem Glas Champagner oder Snacks − von Kaviar bis Trüffel − entspannen können. Behandlungen im Salon würden das sinnliche Spa-Erlebnis von Otium ergänzenb, in dessen Mittelpunkt Genuss und Verwöhnen stehe, beschreibt Silversea die neuen Wellness-Angebote. (red)


  silversea, wellness, wellness-angebot, spa, otium, luxuskreuzfahrt, luxusreederei, neueheit


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.