| news | destination

Fiji: Grenzöffnung ab Dezember


Restart in Fiji ab 1. Dezember
Nach fast 20 Monaten geschlossener Grenzen und einer sehr konsequenten Impfstrategie kann Fiji nun einen großen Schritt in Richtung Normalität setzen.

Mit Stichtag 1. Dezember will die Regierung die Grenzen Fijis wieder öffnen. Das hat Premierminister Josaia Voreque Bainimarama am 10. Oktober bekannt gegeben. Bereits mehr als 96% der impfbaren, erwachsenen Bevölkerung hat bereits die erste Corona-Impfung erhalten, 80% sind vollständig immunisiert. Details zur Einreise sind hier zu finden

„Wir alle bei Tourism Fiji wissen um die Bedeutung der Reisebranche in unseren Quellmärkten und nur mit Euch wird es uns gelingen bald wieder Gäste nach Fiji zu bringen. Wir freuen uns darauf mit Euch genau daran zu arbeiten“, heißt es von Seiten Fiji Tourism Germany.

Österreich noch nicht in der „Grünen Zone“

Die Grenzen werden mit Dezember für geimpfte Reisende aus Ländern der "Grünen Zone" für Reisende geöffnet. Aktuell sind im deutschsprachigen Raum Deutschland und die Schweiz auf dieser Liste, die ständig erweitert wird. Fiji Tourism in Deutschland geht davon aus, dass auch Österreich bald auf dieser Liste sein wird.

Voraussetzung für die Einreise ohne Quarantäne ist eine zweifache Impfung. Auch Kinder unter 18 Jahren können frei reisen, sofern sie von einem geimpften Elternteil oder Erziehungsberechtigten begleitet werden. Ungeimpfte Reisende müssen sich weiterhin der Quarantänepflicht von 10 Tagen unterziehen.

Bei der Erklärung der Grenzöffnung sagte Premierminister Josaia Voreqe Bainimarama: „Fiji ist bereit, internationale Gäste wieder auf unseren Inseln willkommen zu heißen. Wir sind zuversichtlich, dass wir die mit einer Einreise-Regelung ohne Quarantäne verbundenen Risiken bewältigen können."

Fiji Airways hat bereits die Flüge von Singapur, Hong Kong, Tokyo und Los Angeles und San Francisco ab 1. Dezember 2021 im System wieder buchbar gemacht. Auch werden auch alle Code-Share Verbindungen mit SQ, CX, AY, BA wie vor Ausbruch der Pandemie wieder aufgenommen. Die Transitregeln für Singapur wird noch geklärt.

Einreiseregeln

• Nachweis der vollständigen Impfung, mindestens 14 Tage vor Ankunft in Fiji mit folgenden Impfstoffen: AstraZeneca, BionTech/Pfizer, Moderna, Johnson & Johnson.
• Ein negativer PCR-Test, bei Ankunft in Fiji nicht älter als 72 h
• Die careFIJI App muss heruntergeladen werden

Regeln vor Ort

 Nach Ankunft Aufenthalt in einem Resort, welches Care-Fiji-Commitment anerkannt ist.
• Ein Schnelltest 48 h nach Ankunft in Fiji (vom Gast zu bezahlen, Kosten ca. 35 FJD)
• Aufenthalt in den ausgewiesenen Touristen-Regionen. Vermeidung von sogenannten "Low-Vax"-Regionen in Fiji.
• Maskenpflicht in Transportmitteln, Shops und öffentlichen Bereichen in geschlossenen Räumen.
• Abstandsregel beachten.
• Hände regelmäßig waschen oder desinfizieren.

Die aktuellsten Informationen sind auf der Website von Fiji Tourism zu finden. (red.)


  Fiji, offene Grenzen, Einreise, Covid-Impfung, Restriktionen, Restart


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.