| news | flug» destination

Etihad kommt nach Wien


Etihad Airways Boeing 787-9
Nun kommt Etihad Airways doch noch nach Wien - mit zwei wöchentlichen Flügen ab Mitte Juli. Die Pläne waren voriges Jahr wegen der Coronapandemie auf Eis gelegt worden.

Etihad Airways wird ab 18. Juli zweimal wöchentlich – sonntags und donnerstags - von Abu Dhabi nach Wien und zurück fliegen. Auf der Strecke von Wien nach Abu Dhabi ist, so die Informationen auf der Website, ein Zwischenstopp in Mailand Malpensa eingeplant. Eigentlich wollte Etihad Airways schon ab Mai 2020 einen Direktflug in die österreichische Hauptstadt anbieten - die Coronapandemie durchkreuzte jedoch diese Pläne.

Keine Verbindungen seit 2017

Zwischen Abu Dhabi und Wien gab es in den vergangenen Jahren keine Direktflüge. Die österreichische NIKI war vor ihrer Pleite zum Etihad-Drehkreuz geflogen. Die Golfairline war größter Aktionär der deutschen Airline, zog aber 2017 den Stecker. (APA/red)


  wien, abu dhabi, etihad airays, aufnahme, streckenaufnahme, vereinigte arabische emirate, mailand, malpens, zwischenstopp, corona


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.