| news | flug» destination

TAP fliegt im Winter nach Punta Cana


Airbus A330
Ab dem kommenden Winter, im Dezember, fliegt TAP ab Lissabon direkt nach Punta Cana in der Dominikanischen Republik.

Die portugiesische Fluggesellschaft bietet zwei wöchentliche Flüge mittwochs und samstags an, die um 17:00 Uhr vom Flughafen Humberto Delgado abfliegen und um 21:20 Uhr auf der Insel ankommen. In umgekehrter Richtung Abflug von Punta Cana um 22:50 Uhr, Ankunft in Lissabon um 10:20 Uhr (Ortszeit). Die neuen TAP-Flüge nach Punta Cana sind ab sofort buchbar.

Dies ist die zweite Flugverbindung von TAP nach Mittelamerika – neben der Strecke, Lissabon-Cancun, die am 27. März aufgenommen wurde. Die Eröffnung dieser Strecken stärke die Wettbewerbsfähigkeit der portugiesischen Fluggesellschaft an ihrem Drehkreuz in Lissabon als privilegierte Plattform in Europa für Verbindungen nach Amerika, so die Airline in einer Aussendung.

Die Flüge von TAP in die Dominikanische Republik werden mit dem Airbus-Modell A330neo durchgeführt. Für Flüge, die bis 31. Juli 2021 gekauft werden, ermöglicht TAP ihren Kunden eine kostenlose Umbuchung und garantiert mehr Flexibilität. Die Änderung muss drei Tage vor Abflug erfolgen. Alle Bedingungen für die kostenlose Ticketänderung unter: www.flytap.com/de-pt/promo/book-with-confidence (red)


  tap, tap air portugal, punta cana, dominikanische republik, dom. rep., lissabon, portugal, neuaufnahme, winterflugplan


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.