| news | destination» technologie

CTA & oruvision: Aufbruchstimmung am Schirm


Aufbruchstimmung am Schirm
Oruvison und Corps Touristique Austria (CTA) haben zur gemeinsamen Aktion „Aufbruch“ eingeladen - einer digitalen Bühne im öffentlichen Raum mit Bezug zum Reisen.

An dieser Kommunikationsaktion nehmen 13 Mitglieder des CTA (Frankreich, Israel, Italien, Katalonien, Kroatien, Malta, Polen, Portugal, die Schweiz, Slowenien, die Tschechische Republik, Tunesien und Visit USA) teil. Insgesamt 512.000 Werbeminuten mit 1,5 Mio. Werbewiederholungen und 7,3 Mio. Brutto-Kontaktchancen werden somit in zwei Monaten via die oruvision-Flächen ermöglicht. Bei den teilnehmenden Ländervertretungen ergeben sich pro Destination rund 128.000 Wiederholungen, die nach dem Zufallsprinzip gleichermaßen verteilt angezeigt werden. Die Aktion läuft in den Monaten März und April 2021.

Der Grund dieser gemeinsamen Aktion ist es, die Reiselust der ÖsterreicherInnen und den dazugehörende Informationsbedarf betreffend der teilnehmenden Reisedestinationen zu befriedigen.

Optimismus schüren

Yvette Polasek, Präsidentin von Corps Touristique Austria und Direktorin von CzechTourism Österreich, sieht die Aktion als ein wichtiges Signal. „Für uns ist es wichtig, auch während einer Phase der Einschränkungen und Reiserestriktionen bei den ÖsterreicherInnen die Hoffnung und den Optimismus aufrecht zu halten, dass es in absehbarer Zeit wieder besser wird und reisen möglich sein wird. Ziel ist es zu signalisieren, dass die Reisedestinationen alles notwendige und ihnen möglich machen, um ihren Gästen sichere Urlaubsbedingungen anbieten zu können. Ebenso ist es und ein Anliegen aufzuzeigen, dass die ÖsterreicherInnen in ihre Länder jederzeit herzlich willkommen sind. Zudem sehen wir diese von oruvision initiierte Zusammenarbeit auch als weiteres Solidaritätssignal für die Branche.“

Reiseinteressierte Passanten ansprechen

Oruvision sei die einzige unabhängige digitale Werbeplattform, die es den Destinationen ermögliche, durch mediale Präsenz im öffentlichen Raum reiseinteressierte Passanten durch ein modernes, digitales Format anzusprechen und Streuverluste optimal zu minimieren. Als digitale Werbeplattform vereine oruvision alle Interessen der Marktteilnehmer und verfüge über exklusive Vermarktungsrechte in den Auslagen namhafter Reisebüroketten, heißt es in der gemeinsamen Presseaussendung von CTA und oruvision. Aktuell sind 70 Screens an frequenzstarken Hot-Spot Standorten an die oruvision-Plattform angebunden.

Mahmut Orucoglu: „Auch wenn die Reisebüros derzeit nicht geöffnet sind, können sich die Passanten gleich am Point of Sales informieren, an dem die Contents beworben werden. Da die meisten Screens in unmittelbarer Nähe systemrelevanter Geschäftslokale wie Supermarkt, Bankomat, Haltestellen u.v.m. platziert sind, ist auch im Lockdown eine große Aufmerksamkeit garantiert!“ (red)

Ausgewählte Stimmen der teilnehmenden Regionen

Alessandra Abagnato & Andrea Colonnelli – ENIT Wien: „Wir sind sehr stolz und dankbar für diese Werbemöglichkeit. Die 7,3 Mio. Kontaktchancen werden ganz sicher viele Österreicher überzeugen, nach Italien zu reisen und das freut uns sehr.“

Anne-Kristin Schlegel – Katalonien, Marketing Executive – Central Europe: „Wir freuen uns sehr, Teil dieser schönen Aktion zu sein!“

Ilona Perrot – Atout France, Press & Public Relations Austria: „So eine tolle Solidaritätsbekundung dem B2B-Bereich und den Outgoing-Destinationen gegenüber, sollte nicht unerwähnt bleiben!“

António Jorge – Portugal, Product Manager Germany. Austria. Switzerland: “Thank you very much for sharing with us images of current running campaign, looks really great!


  corps touristique austria, oruvision, werbung, präsentation, kommunikatin, reisebüro, bildschirm, restart, re-start, cta, malta, frankreich, schweiz, israel, visit usa, kroatien, slowenien, katalonien, tschechien, italien, portugal, tunesien, polen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.