| news | technologie» flug

American Airlines und Amadeus: Weiterentwicklung des Reisevertriebs


Foto: shutterstock / mohdizuan
Mit der Verlängerung der Distributionsvereinbarung werden die Flüge und Services von American Airlines auch weiterhin über die Amadeus Travel Platform für Reisebüros und Unternehmen, die mit Amadeus zusammenarbeiten, auf der ganzen Welt verfügbar sein.

Mit diesem neuen Content können Reiseverkäufer ein Main-Plus-Angebot buchen, das Sitzplätze in bevorzugter Lage oder im vorderen Kabinenbereich mit mehr Beinfreiheit sowie ein zusätzliches kostenlos aufgegebenes Gepäckstück und bevorzugtes Boarding in Gruppe 5 beinhaltet. Diese neue Funktion gilt für alle NDC-fähigen Agenturen, die Reisen auf von American Airlines durchgeführten Flügen buchen.

Vorteile im Verkauf von Flugreisen

Es sei ein bedeutender Meilenstein für beide Unternehmen, da sie in den letzten Jahren Hand in Hand daran gearbeitet haben, Zugriff auf erweiterten Content über NDC in großem Maßstab für die Branche zu ermöglichen, der Vorteile für alle am Kauf und Verkauf von Flugreisen Beteiligten bringt. NDC sei einer von vielen Bausteinen in der größeren Vision eines verbesserten Reisevertriebs. Vor allem ein entscheidender Baustein, der genau zu dem Zeitpunkt auf den Markt komme, an dem ihn die Branche brauche, auch um eine Erholung voranzutreiben. American Airlines wird erweiterten Content und Funktionen bereitstellen, um Reisenden eine größere Auswahl und Reisebüros neue Verkaufsmöglichkeiten zu bieten. Dies wird durch die Amadeus Travel Platform ermöglicht, eine robuste Technologie-Plattform mit vollständig offenen Systemen für ein umfangreiches Angebot an globalem Reise-Content.

„Dieser Erfolg markiert den Beginn einer neuen Art und Weise für uns, mit unseren Kunden in Kontakt zu treten. Dank der erfolgreichen Implementierung dieser neuen Technologie sind wir in der Lage, personalisiertere Reiseangebote und Services für unsere Passagiere zu gestalten", sagt Neil Geurin, Managing Director of Digital and Distribution bei American Airlines.
„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem globalen Reiseverkäufer-Netzwerk von Amadeus und darauf, diese neue Möglichkeit für den Reisevertrieb im Markt einzuführen. Wir sind begeistert, unsere langjährige Partnerschaft mit American Airlines zu vertiefen. Diese jüngste Vereinbarung stellt sicher, dass das umfangreiche Angebot von American Airlines einschließlich des NDC-Contents unserem riesigen Reiseverkäufer-Netzwerk zur Verfügung steht", ergänzt Javier Laforgue, Executive Vice President, Airlines Distribution and Content Sourcing bei Amadeus.

  amadeus, amadeus travel platform, buchungssystem, ndc, content, flugreisen, american airlines, reiseverkäufer netzwerk, technologie


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Sandra Zurek

Autor/in:

Nach 10 Jahren ist Sandra Zurek zum Profi Reisen Verlag zurückgekehrt und zeichnet aktuell neben Vermarktung und Medienkooperationen auch für Redaktion verantwortlich.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.