| news | destination» flughafen

Spanien: Corona-Testzentren an 15 Flughäfen


Covid-19 Test
Aus Spanien ausreisende Passagiere können ab sofort an fünfzehn Flughäfen günstige Covid-Tests (PCR- und Antigen-Tests) durchführen lassen.

Gute Nachrichten für all jene, die dieser Tage z.B. aufgrund einer Geschäftsreise nach Spanien reisen: auf den wichtigsten Flughäfen des Landes gibt es nun Testzentren für abfliegende Passagiere.

Betroffen sind die Flughäfen mit dem größten Passagieraufkommen: Madrid-Barajas, Barcelona-El Prat, Málaga-Costa del Sol, Alicante-Elche, Valencia, Sevilla, Bilbao, Palma de Mallorca, Ibiza, Menorca, Teneriffa Süd, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote und La Palma.

In allen genannten Flughäfen reicht der Preisrahmen für PCR-Tests von 58 bis 70 EUR, für Antigen-Tests von 24,45 bis 29,17 EUR. Wie erwähnt, handelt es sich um Tests für die Ausreise aus Spanien. (red) 


  spanien, corona, covid, corona-test, pcr-test, antigen-test, schnelltest, madrid, barcelona, mallorca, teneriffa, testzentrum


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.