| news | flug» destination

Singapore Airlines erhöht Flugfrequenz im DACH-Raum


Singapore Airlines A350
Singapore Airlines nimmt Ende Jänner wieder Flüge ab München auf und erhöht die Flugfrequenzen ab Frankfurt und Zürich.

Ab 20. Jänner 2021 wird Singapore Airlines die Verbindung von Singapur nach München wieder dreimal wöchentlich - jeweils mittwochs, freitags und sonntags - bedienen. Der Rückflug von München nach Singapur wird jeden Montag, Donnerstag und Samstag stattfinden.

Täglich nach Frankfurt und Zürich 

Darüber hinaus kündigte die asiatische Airline an, die Flugfrequenz von Frankfurt nach Singapur ab 19. Jänner von fünf Flügen pro Woche auf den täglichen Betrieb umzustellen. Ebenfalls ab dem 19. Jänner wird zudem die Frequenz von Zürich nach Singapur von vier wöchentlichen Flügen auf eine tägliche Verbindung erhöht.

Alle Flüge werden mit einem Airbus A350-900 durchgeführt, der über eine Kapazität von 253 Sitzen verfügt – 42 in der Business Class, 24 in der Premium Economy Class und 187 in der Economy Class. Zwischen den beiden Städten München und Singapur wird Singapore Airlines insgesamt 1.518 Sitze sowie eine erhöhte Luftfrachtkapazität anbieten. (red) 


  singapore airlines, flug, flugverbindung, münchen, frankfurt, zürich, singapur


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.