| news | schiff» destination

AIDA: Kanaren ab 5. Dezember


AIDAperla
Anfang Dezember eröffnet die AIDAperla die Kreuzfahrtsaison rund um die Kanaren. Die Touren im Orient und westlichen Mittelmeer müssen abgesagt werden.

Die AIDAperla legt am 5. Dezember für die erste Tour rund um die Kanarischen Inseln ab. Am 20. Dezember 2020 startet für die AIDAmar mit einer Weihnachtsreise die Saison. Die 7-tägigen Reisen beginnen jeweils am Samstag bzw. ab Gran Canaria am Sonntag.

Orient und westliches Mittelmeer gestrichen

Die Infektionsraten auf den Kanaren liegen seit einiger Zeit stabil auf niedrigem Niveau. Zudem hat die spanische Regierung klare Regelungen für sicheres Reisen verabschiedet, die sich mit Hygienekonzept und Präventionsmaßnahmen von AIDA decken. Der Fahrplan im Orient und im westlichen Mittelmeer folgt der Risikobewertung des RKI (Robert Koch Institut) und wird daher ausgesetzt. Alle Kreuzfahrten mit AIDAstella und AIDAprima, die zwischen dem 1. Dezember 2020 und dem 26. Jänner 2021 geplant waren, werden abgesagt. (red.)


  AIDA, kanaren, kreuzfahrten, orient, westliches mittelmeer, absage, corona, AIDAperla, AIDAmar, AIDAstella, AIDAprima


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.