| news | schiff

Celebrity Cruises stellt Winterprogrammm 2021/22 vor


Celebrity Edge
Das Winterprogramm von Celebrity Cruises wird um neue Reiserouten und Anlaufhäfen in der Karibik, Europa und Südamerika ergänzt. 

Das Angebot von Celebrity Cruises wird im Winter 2021/22 um Kreuzfahrten in der Karibik, neue Routen für Spanien und Portugal sowie einen neuen Heimathafen und neue kürzere Routen in Südamerika ausgebaut.

Kreuzfahrten in der Karibik

Acht Schiffe von Celebrity werden die sonnigen Inseln anfahren, darunter die neuesten Schiffe der Edge-Serie: die Celebrity Edge und das brandneue Schwesterschiff Celebrity Apex. Die Routenoptionen werden dabei von kürzeren Ausflügen bis hin zu längeren Fahrten, die mehr Zeit zum Entspannen ermöglichen, reichen.

Die Celebrity Edge bietet die ganze Wintersaison karibische Reiserouten an, mit sieben Übernachtungen in der Ost- und Westkaribik. Die Celebrity Silhouette, die kürzlich im Rahmen der Celebrity Revolution Investition umfassend umgebaut wurde, bietet neue Routen in der südlichen Karibik mit Übernachtungen in Aruba und Curaçao an. Ein weiteres modernisiertes Schiff, die Celebrity Summit, wird die Celebrity Infinity ersetzen und im Dezember 2021 von Miami aus 4- und 5-Nächte-Reisen sowie zwei neue Mexikofahrten durchführen.

Zusätzliche Europarouten

Die Celebrity Infinity bietet im kommenden Herbst noch mehr Möglichkeiten, die Schönheiten von Europa zu erleben, indem die Saison bis in den Oktober und November verlängert wird: Die preisgekrönte Celebrity Infinity fährt vom Heimathafen Lissabon aus durch das Mittelmeer und bietet eine neue „Best of Spain and Portugal"-Kreuzfahrt mit zehn Übernachtungen an.
Zudem wir es neue siebennächtige Reise zur Iberischen Halbinsel geben, inklusive den schönen Küstenzielen wie Palma de Mallorca, Sevilla, Alicante, Malaga und Porto. Anschließend startet sie auf ihrer neuen 12-Nächte-Transatlantikroute von Lissabon nach Rio de Janeiro und besucht dabei Häfen in Spanien und den Kanaren.

Neuer Heimathafen in Südamerika

Von Dezember 2021 bis März 2022 wird die Celebrity Infinity den Kontinent Südamerikas erkunden – von den gewaltigen Fjorden Chiles über die tropischen Strände und Regenwälder Brasiliens bis zur Spitze der Antarktis. Mit dem neuen Heimathafen in Valparaiso, das wegen seiner reichen Theater-, Musik- und Straßenkunstszene als „Klein San Francisco" bekannt ist, wird das Programm komplett neugestaltet: Vier neue Routen mit neun bis zwölf Nächten laufen Häfen in den atemberaubenden Landschaften Argentiniens und Patagoniens oder den aufregenden Städten in Argentinien und Brasilien an. Eine neue 14-Nacht-Kreuzfahrt zu dem beliebten Reiseziel Antarktis, welche von den größten Entdeckern der Geschichte verehrt wird, wird drei Mal angeboten.

Celebrity Cruises wendet die Empfehlungen des Healthy Sail Panel an, das sich aus Experten für öffentliche Gesundheit und Wissenschaft zusammensetzt, um auf allen Abfahrten ein sichereres und gesundes Kreuzfahrterlebnis zu gewährleisten. (red) 


  celebritiy cruises, celebrity edge, celebrity apex, routen, winter, kreutfahrt, karibik, europa, südamerika


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.