| news |

Top-Ausflugsziele: Rein ins Abenteuer


Die Raxalpe als lohnendes Ausflugsziel in den Herbstferien
Die 50 Top-Ausflugsziele Niederösterreichs sind auch am Nationalfeiertag sowie in den Herbstferien für Familien mit Kindern die erste Wahl für einen sicheren und qualitätsvollen Ausflug.

Wählen können Ausflügler aus 50 qualitätsgeprüften Attraktionen, für den einfachen Überblick sind sie in die Kategorien „Bahn- & Schifffahrt“, „Burgen & Schlösser“, „Genuss-, Garten- & Erlebniswelten“, „Museen & Ausstellungen“, „Stifte & Klöster“, „Thermen & SPA“ und „Tier-, Natur- & Nationalparks“ aufgeteilt.

Vom Klassenzimmer direkt ins Abenteuer

Mit den Hausaufgaben, Tests und Schularbeiten ist bei den Schülerinnen und Schülern wieder der Alltag eingezogen. Jetzt kommt bald die Zeit für eine kurze Verschnaufpause, doch was tun mit der Freizeit? Ein besonderer Tipp stellt das Renaissanceschloss Rosenburg mit der Sondervorführung „Falknerei zu Pferd“ dar, hier erleben Besucher ein einzigartiges Zusammenspiel von Greifvögeln, Pferden und Jagdhunden. Einen spannenden Tag mit Kunst, Theater, Musik und Kino verspricht am Nationalfeiertag auch das Kinderkunstfest auf der Kunstmeile Krems. Auf dem Programm stehen Mitmach-Lesungen mit Michael Roher, Workshops im Bereich Street Art, eine Schatzsuche im Museum, Familien-Führungen sowie eine musikalische Theatervorstellung über einen Pinguin, der sich im Fliegen erprobt. Weiter geht’s mit der Amethyst Welt Maissau, die am 31. Oktober eine Alpaka Wanderung anbietet. Alle Goldgräber im Land können zudem in der Goldwaschanlage ihr Glück versuchen. Lohnend ist auch ein Besuch des Nationalpark Donau-Auen. Freunde der Natur begeben sich gemeinsam mit Nationalpark-Rangerinnen und -Rangern in Kleingruppen auf eine herbstliche Tour durch die Orther Auen. Und falls das Wetter nicht mitspielt empfiehlt sich das Museum Niederösterreich, welches von 27. bis 30. Oktober mit der Museumsakademie Kinder ab 7 Jahren einlädt, die Geschichte und Natur Niederösterreichs zu erforschen. 

Herbstferien am Rax-Plateau

Von Wien aus schnell erreichbar, ist die Raxalpe ein ideales Naherholungsgebiet. Die Tickets für die Rax-Seilbahn sind bequem online buchbar. Wir haben fünf Gründe herausgesucht, weshalb die Rax in den Wiener Alpen in Niederösterreich das ideale Ausflugsziel für den Nationalfeiertag sowie die kommenden Herbstferien ist.

  • Das Wandern boomt: Eine intakte Umwelt und die Möglichkeit, die Natur in ihrer ganzen Pracht zu genießen, ist bei vielen Menschen heuer die motivierende Kraft für einen Tagesausflug oder Kurzurlaub. Mutter Natur präsentiert sich auf der Rax im bunten Herbstkleid – Wandergäste finden die besten Bedingungen vor. Auf dem 1.545 Meter hoch gelegenen Rax-Plateau vergessen auch Kids & Teens schnell den Schulstress. Tipp: Beim interaktiven „Hörspiel-Abenteuer“ der Rax sind tolle Geschichten in Hörbuchqualität zum Download verfügbar.
  • Stärkere Frequenz der Rax-Seilbahn: Wanderer und Natursuchende können ihre Berg- und Talfahrten bequem von zu Hause aus oder unterwegs online mit dem webbasierenden Besucherlenkungstool buchen. „Früher kommen, länger bleiben“, lautet die Devise, um das Naturangebot in vollen Zügen genießen zu können. Mit ABSTAND lassen sich hier am 32 km² großen Rax-Plateau Familie und Freunde treffen.
  • Camping-Abenteuer am Fuße der Rax: Das neue Camping-Areal „Park 'n' Camp“ liegt direkt neben der Talstation der Rax-Seilbahn. 13 großzügig gestaltete Stellplätze für Wohnwägen, Wohnmobile und Caravans sind mit einem Stromanschluss ausgestattet. Abseits davon ist genügend Platz für das Zelten vorhanden. Die modernen Sanitäranlagen sind rund um die Uhr nutzbar. Outdoor-Sitzmöglichkeiten, ein Außenspülbecken, gratis W-Lan sowie ein Selbstbedienungs-Snack-Buffet sorgen für höchsten Komfort. Direkt neben der Rax-Seilbahn wurden übrigens kürzlich neue E-Ladestationen installiert.
  • Auf Genusstour „am Wasserwerk“: Neben der qualitätsvollen Hüttengastronomie sowie der leichten Erreichbarkeit der Raxalpe, sind es die neuen Zusatzangebote wie das Restaurant „am Wasserwerk“, welches sich in kürzester Zeit als Genusstreffpunkt etablieren konnte.
  • Sparfüchse aufgepasst: Wer noch auf der Suche nach einem entspannten Last-Minute Kurzurlaub ist, wird im Raxalpenhof in Prein fündig. Ein charmantes Hotel im Landhausstil mit Whirlpool, Saunalandschaft, Badepavillon mit Wassermassagen und beheiztem Außenpool. Mit Vorlage des Raxalpenhof Gästepasses kommen Besucher in den Genuss einer Vielzahl an zusätzlichen Resort-Leistungen, wie einer kostenlosen Benützung der Rax-Seilbahn, reduzierte Ticketpreise oder Rabatt auf Konsumationen.

 

Mehr zu den Top-Ausflugszielen unter www.top-ausflug.at und zur Rax-Seilbahn unter www.raxalpe.com


  top-ausflugsziele niederösterreich, herbstferien, nationalfeiertag, raxalpe, renaissanceschloss rosenburg, kunstmeile krems, amethyst welt maissau, nationalpark donau-auen, museum niederösterreich


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.