| flughafen» flug

Flughafen Graz: Zusätzliche Flüge nach Düsseldorf und Stuttgart


Flughafen Graz
Die beiden wichtigen Wirtschaftsdestinationen werden ab 5. Oktober 2020 von Montag bis Freitag wieder einmal täglich angeflogen.

Nach je einer wöchentlichen Verbindung im September kehren nun beide Destinationen wieder als regelmäßige Flugverbindungen zurück. Geflogen werden die beiden Strecken von Austrian Airlines mit einer Dash 8-400.

"Nach der Wiederherstellung der Anbindungen an die großen Umsteigeflughäfen Wien, Frankfurt und Amsterdam, hatten Düsseldorf und Stuttgart aufgrund ihrer Bedeutung für die steirische Wirtschaft und Industrie, einen besonders hohen Stellenwert für uns“, so Mag. Gerhard Widmann, Geschäftsführer des Flughafen Graz.

Der Flughafen Graz kehrte mit dem Erstflug am 22. Juni nach der Corona-bedingten Pause langsam, aber stetig wieder zu einer gewissen Normalität zurück. Düsseldorf und Stuttgart sind nun zwei weitere wichtige Meilensteine auf diesem Weg. (red) 


  flughafen graz, graz, flugverbindung, flug, stuttgart, düsseldorf, wirtschaft


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.