| destination

Tübingen: Der große kleine Urlaub


Neckarfront Tuebingen mit Stocherkahn
Malerische Altstadtgassen, grüne Obstwälder und internationales Flair: In Tübingen verbinden sich der Charme des Mittelalters, die unberührte Natur der Schwäbischen Alb und die weltoffene Atmosphäre einer Studentenstadt.

Eine aufregende Universitätsstadt, eingebettet in die Hügellandschaft der Schwäbischen Alb, die Aktiv- und Genussurlaubern alles bieten kann. Das ist Tübingen. Hier kann man sein Quartier aufschlagen – das sogenannte Basecamp – und von dort den großen kleinen Urlaub erleben. 

„Wer einen Ausflug nach Tübingen plant, verbindet dies gedanklich oft nur mit einem kurzen Städtetrip“, erklärt Claudia Rist, Verantwortliche für Stadtmarketing und Tourismus bei der WIT. „Dabei ist die Reise nach der Erkundung der Stadt mit ihrem reichhaltigen Kulturangebot noch lange nicht zu Ende. Viel mehr ist sie Ausgangspunkt für idyllische Spaziergänge, unentdeckte Wanderwege und spannende Radtouren in unserer grünen Region.“ Um dies für Touristen deutlicher herauszustellen, präsentiert sich Tübingen als sogenanntes Basecamp für den großen kleinen Urlaub.

Drei besondere Tübinger Pauschal-Angebote

Drei neue, speziell geschnürte Pauschal-Angebote laden zum Erleben von Kunst und Kultur (WasserKulturCity), zum Shoppingerlebnis in inhabergeführten Läden (Wanderschuh’ und CitySneakers) und regionalem Genuss in Verbindung mit Aktivangeboten in der einmaligen Landschaft der Schwäbischen Alb (StadtRadFluss) ein.

1. Tübingen – StadtRadFluss

Aussteigen und aufsteigen: Checkin in einem schicken Hotel inmitten einer lebendigen Studentenstadt und in wenigen Minuten mit dem Fahrrad auf den schönsten Radrouten in den „Tübinger Umwelten”. Radfahrern stehen in Tübingen rund 1.000km gut beschilderter Radstrecken und Themenrouten mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten zum Genießen und Erkunden zur Verfügung.

Preisbeispiel: Das Arrangement mit 5 Übernachtungen inkl. Frühstück im Doppelzimmer, der Teilnahme an einer öffentlichen Stocherkahnfahrt und einer öffentlichen Stadtführung sowie einigen weiteren Goodies ist bereits ab 240 EUR buchbar. 

Buchbar bis 31. Oktober 2020

2. Tübingen – Wanderschuh' und CitySneakers

Willkommen im Basecamp der Alb. Hier können Gäste ihre Wandertour in einem behaglichen Hotel auf 341m Höhe mitten in der Stadt starten und mit gepacktem Rucksack dem markanten Roten Apfel – dem Erkennungszeichen der Premium-Wanderwege und Premium-Spazierwanderwege rund um Tübingen folgen. Auf schmalen Pfaden durchqueren Gäste malerische Streuobstwiesen, Rebhänge und Flussläufe. Markanten Aussichtspunkte wie jener am Früchtetrauf und zahlreiche Wein-, Most- und Besenwirtschaften mit regionalen Spezialitäten laden zum Genießen ein.

Mindestens genauso anregend ist ein ausgiebiger Spaziergang durch die Stadt mit ihrer spannenden Topographie wie dem Botanischen Garten der Uni Tübingen oder den schmalen Gassen der romantischen Altstadt.

Preisbeispiel: Das Arrangement mit 5 Übernachtungen inkl. Frühstück im Doppelzimmer, der Teilnahme an einer öffentlichen Stocherkahnfahrt und einer öffentlichen Stadtführung sowie einigen weiteren Goodies ist bereits ab 240 EUR buchbar. 

Buchbar bis 31. Oktober 2020

3. Tübingen – WasserKulturCity

Beim Stand-Up-Paddling (SUP) können Urlauber ihr Gleichgewicht testen oder ihr Geschick mit dem Paddel im Kanu oder im Ruderboot. Mitten in der Stadt ist der Neckar genau das Revier für Anfänger und Fortgeschrittene. Wer es geselliger mag und sich lieber treiben lassen will, ist bei einer gemütlichen Stocherkahnfahrt genau richtig. Im Anschluss noch ein Picknick auf der ältesten Platanenallee Europas mit Blick auf den Hölderlinturm. Danach startet man erholt und gestärkt zum abendlichen Bummel durch die pulsierende Altstadt. 

Preisbeispiel: Das Arrangement mit 5 Übernachtungen inkl. Frühstück im Doppelzimmer, der Teilnahme an einer öffentlichen Stocherkahnfahrt sowie Gutscheinen für ein Stand-Up-Paddle-Board und für eine Fahrt mit Kanu, Tret- oder Ruderboot ist bereits ab 260 EUR buchbar. 

Buchbar bis 31. Oktober 2020

Nähere Informationen zu den Übernachtungsarragements & Tübingen: Verkehrsverein Tübingen (Touristinformation) www.tuebingen-info.de (red) 


  deutschland, tübingen baden-württemberg, stocherkahn fahren, citytrip, wandern, radfahren


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.