| flughafen

Flughafen Salzburg: Familientag 2020 abgesagt


Salzburg Airport: Familientag 2020 abgesagt
Gesundheit vor Tradition und Feiern: Der Familientag am Salzburg Airport kann in diesem Jahr aufgrund der Pandemie nicht stattfinden.

Der Familientag am Salzburg Airport hat jahrzehntelange Tradition und war zu Weihnachten immer ein Fixpunkt für viele Familien, um für die Kleinsten die Zeit bis zur Bescherung abenteuerlich zu gestalten. Um die Gefahr einer Ansteckung mit dem Virus zu vermeiden haben sich das Flughafenmanagement und die Partner des Traditionstages am Airport jedoch in diesem Jahr dazu entschieden, den Familientag 2020 abzusagen.

"Weil uns die Gesundheit der Menschen sehr wichtig ist, haben wir im Führungsteam des Salzburger Flughafens beschlossen, den Familientag 2020 ausfallen zu lassen. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass wir am 24. Dezember 2021 wieder voll durchstarten können, um für unsere kleinen und großen Besucher die Wartezeit aufs Christkind am Airport zu verkürzen,“ so Bettina Ganghofer, Geschäftsführerin der Salzburger Flughafen GmbH.

Die Wartezeit aufs Christkind  verkürzen

In den letzten Jahren wurden am Familientag zwischen 6.500 und 8.500 Gäste am Flughafen Salzburg begrüßt. Bei zahlreichen Spielstationen, Busfahrten, Kinderbasteln, Kinderkino, Puppentheater, Hüpfburgen und vielen andere Attraktionen mehr konnten sich die Kinder nach Lust und Laune austoben. Diese Aktivitäten sind nach den geltenden Covid-Regeln und Empfehlungen der Bundesregierung derzeit nicht darstellbar.
Der Salzburger Flughafen freue sich jedoch schon jetzt auf das kommende Jahr, wenn es am 24. Dezember 2021 wieder heißt: „Komm zum Flughafen und verkürze mit Kindern, Eltern, Omas, Opas, Onkeln und Tanten die Wartezeit aufs Christkind“. (red)


  salzburg, flughafen salzburg, salzburg airport, familientag, weihnachten, absage, corona, corona-maßnahmen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.