| news | destination

Maskenpflicht auf den Balearen


Foto: Maridav / shutterstock.com
Die Balearen-Regierung verschärft die Covid-19 Maßnahmen: Ab jetzt gilt auf Mallorca und den Nachbarinseln eine generelle Maskenpflicht.

In den letzten sieben Tagen wurden nur 14 positive Fälle von Covid-19 auf dem Archipel registriert. Trotzdem wurden die Schutzmaßnahmen nun verschärft und es gilt die generelle Mund-Nasen-Schutz-Pflicht. Der Schutz muss daher bis auf Weiteres in allen geschlossenen öffentlichen Räumen sowie auch auf der Straße und im Freien getragen werden, auch dann, wenn der Sicherheitsabstand zu anderen Personen gewahrt werden kann.

Am Strand, am Pool sowie beim Essen und Trinken, beim Sport und in der Natur außerhalb von Ortschaften dürfe die Maske abgenommen werden.

Generell ausgenommen von der allgemeinen Maskenpflicht sind auch Kinder unter sechs Jahren, Jugendliche unter sechszehn Jahren bei Freizeitaktivitäten in kleinen Gruppen und Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen keinen Gesichtsschutz tragen dürfen. (red) 


  balearen, mallorca, maskenpflicht, mund-nasen-schutz, corona, corona-maßnahmen, corona-virus, gesundheitsmaßnahmen, spanien


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.