| flug» flughafen

United Airlines fliegt wieder von München nach Washington


United Airlines fliegt wieder ab München
Nach der Corona-bedingten Unterbrechung hat United Airlines die Nonstop-Flüge von München nach Washington wieder aufgenommen. Der erste Flug fand am Freitag, dem 10. Juli 2020 statt.

Die Strecke wird zunächst dreimal pro Woche (jeweils montags, freitags und sonntags) mit einen B787-9 Dreamliner bedient. Ab Anfang August finden die Flüge täglich statt.

Der Flug startet in München um 12:20 Uhr und erreicht den Flughafen Washington-Dulles nahe der amerikanischen Hauptstadt um 15:25 Uhr. Dort können die Fluggäste zu zahlreichen Weiterflügen aus dem umfassenden Streckennetz der Airline umsteigen. (red)


  united airlines, münchen, flughafen münchen, washington, flugverbindung, restart, neustart, usa


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.