| destination

Lignanao Sabbiadoro: Neues für Familien im Sommer 2020


Familienfreundliche Aktivitäten in Lignano Sabbiadoro
Lignano geht gut vorbereitet in die Strandsaison 2020: So schaffen unter anderem die Online-Vorausbuchung des Strandplatzes, per App bestellte Speisen und Getränke und erweiterete Hygiene-Maßnahmen für Sicherheit im Urlaub. 

Per Online-Buchung (www.lignanosabbiadoro.it und https://spiaggiafvg2020.it/de/) wird der Strandplatz reserviert, der in diesem Sommer mehr Platz bietet. Vor Ort erhält man ein färbiges Armband, das zur einfachen Kontrolle von Zugang und Strandnutzung dient. Speisen und Getränke können, so wie bereits im Vorjahr, per App bestellt werden und werden direkt zum Sonnenschirm geliefert. Alles, was tagsüber von unterschiedlichen Personen benutzt wird - Sonnenbänke, Fahrräder, Sportgeräte, Wasserspiele - wird nach jeder Nutzung sorgfältigst desinfiziert. Darüber hinaus bietet der Urlaubsort an der Oberen Adria so manches Neue und Altbewährte für die ganze Familie.

Alle aufs Rad: Einmal rund um Lignano

Lignano verfügt über ein gut ausgebautes Radwegenetz, entlang dessen die ganze Stadt sicher erkundet und die Lagune an der Mündung des Flusses Tagliamento und aller Strände umrundet werden kann. Auf den Radwegen werden sämtliche Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die das Seebad bietet, erreicht. Start- und Zielpunkt der Family-Cycling-Route ist die Terrazza a Mare. Hier gibt es von Juni bis September eine Tourist-Info, an der kostenlos Fahrräder geliehen werden können. Außerdem stellen viele Hotels des Badeortes ihren Gästen für die Dauer des Aufenthaltes kostenlose Räder zur Verfügung.

Rund 20 Kilometer lang ist die Strecke, die problemlos in knapp zweieinhalb Stunden bewältigt werden kann und völlig flach ist. Nur 15% der Strecke sind auf unbefestigten Wegen zurückzulegen.

Per Boot durch die Lagune

Die flachen Gewässer der Lagune bieten zahlreichen seltenen Vogelarten einen idealen Lebensraum. Noch immer wird in der Lagune auch traditioneller Fischfang betrieben, die typischen Fischerhütten „Casoni“ werden von Generation zu Generation weitervererbt. Mit der neuen Batelina Nina, einem typischen Lagunenboot für die sichere Navigation in flachen Gewässern, bietet Kapitän Nico Pavan eine entschleunigte und eindrucksvolle Fahrt durch die Lagunenlandschaft.

Jeden Dienstagvormittag hingegen können sich kleine Lignano-Urlauber auf Schatzsuche begeben. Dann setzt das Piratenschiff die Segel, um verborgene Schätze auf der Insel Casoni zu entdecken. Flaggen, Halstücher, Säbel.

Abtauchen in die Natur

Das Fischereital Ca' del Lovo erstreckt sich über 13ha im geografischen Gebiet von Marano Lagunare Es ist leicht zu erreichen und reich an Flora und Fauna: Rehe, Hasen, rosa Flamingos und viele andere Tierarten sind hier zu sehen. Nicht nur Sportfischer, auch Urlaubsgäste können in Ca’ del Lovo tageweise das Fischen selbst erproben und dabei alle Fischarten der Lagune fangen, von Branzinos, Doraden, Volpine und Boseghe bis hin zu Aalen. In Ca’ del Lovo wird außerdem biologisch angebautes Obst und Gemüse erzeugt. Die für die Region typischen Produkte können gleich vor Ort im mit Bänken, Tischen und Liegestühlen ausgestatteten Entspannungsbereich verkostet werden.

Mit der Alice II hingegen kann man einen Tag lang von Berufsfischern viel über den Fischfang in der Lagune erfahren. Der Fang wird direkt am Boot frisch zubereitet und verspeist. Eine besondere Erfahrung rund um den Fischfang bietet auch die Tour „Sea&Taste“, bei der man mit dem Kanu gemütlich die Mündung des Flusses Stella entlang paddelt. Ziel der Tour ist die „Bilancia di Bepi“, wo per über den Fluss gespanntem Netz schonend gefischt wird.

Gratis-Ticket für den Zoo Punta Verde

Auf insgesamt 100.000m² leben in Lignanos „Zoo Punta Verde“ 100 verschiedene Tierarten. Besonderes Augenmerk wird darauf gelegt, dass die Tiere eine ihrer ursprünglichen Lebenswelt entsprechende Flora vorfinden. Dank der nahen thermalen Quellen mit einer Temperatur von konstanten 30° gedeihen hier auch tropische Pflanzen gut.

Im Sommer kann man an vier Tagen pro Woche jeweils vormittags an einer Lemuren-Fütterung teilnehmen. In kleinen Gruppen dürfen die Teilnehmer mit Tierpfleger ins Gehege und die Lemuren streicheln und füttern. Der Erlös dieser Führungen kommt Projekten zum Schutz der Lemuren in ihrer ursprünglichen Heimat Madagaskar zugute.

Wer im Sommer 2020 seinen Lignano-Urlaub auf der Seite des Konsortiums Lignano Holiday bucht und mindestens drei Nächte bleibt, bekommt übrigens ein kostenloses Zoo-Ticket pro Gast geschenkt. Die Aktion gilt bis 15. September.

Aktivitäten für große und kleine Kids

Vergnügliche Stunden können große und kleine Kids in Lignano auch im Sommer 2020 in den verschiedenen Themenparks verbringen: Italiens erster Wasserpark „Aquasplash“ etwa, ein Paradies voller Rutschen, Maxi-Rutschen, Schwimmbäder mit künstlichen Wellen, Tunnel, Wasserfälle, Trampoline und vieler andere Attraktionen. Für die Kleinen ist der 2Juniorpark2 ein idelaer Ort, der Eintritt ist kostenlos. Geboten werden unter anderem zahlreiche Outdoor-Shows, es gibt lustige Fahrgeschäfte, Züge, Hängebrücken und riesige Schlauchboote, für die einzelnen Chips oder Kombi-Pakete gekauft werden können.

Ein zeitloser Klassiker ist der „Strabilia“-Vergnügungspark: Spaß ist hier abends mit historischen Attraktionen wie Kettenkarussellen, Rutschen oder Zügen und Attraktionen der zweiten Generation wie Booster oder Mixtreme garantiert. Geschickt sein sollte man im Parco Avventura im Pinienwald von Lignano Riviera in einem Parcours mit Seilen, Hängebrücken und Plattformen.

Am Strand selbst können sich Kinder und Erwachsene zahlreichen Wassersportarten und Vergnügungen widmen: Tauchen, Stand up Paddeln, Segeln, Surfen, Kiten wird in kleinen Gruppen und mit großen Sicherheitsvorkehrungen unterrichtet. Auch Banana Boat Fahrten, Wakeboarden, Tubing, Wasserski oder Parasailing wird angeboten. In einigen Einrichtungen wird es auch möglich sein, jeden Tag kostenlos an verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen, die die ganze Familie glücklich machen sollen, wie den Miniclub für die Kleinsten, Yoga, Wassergymnastik, Fitness- und Tanzstunden. (red)


  lignano, lignano sabbiadoro, familienurlaub, obere adria, abenteuer, kinder-angebot, hygiene, maßnahmen, sicherheit


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.