| destination

Spanien öffnet Grenzen früher


Strand auf Mallorca
Spanien öffnet sich früher als geplant wieder dem Auslandstourismus. Ministerpräsident Pedro Sanchez kündigte am Sonntag an, die Grenzen für Einreisende aus den EU-Staaten des Schengen-Raums am 21. Juni zu öffnen. Für deutsche Urlauber startet die Spanien-Saison schon mit heute: Ein Pilotprojekt auf den Balearen-Inseln erlaubt die Einreise von 11.000 Gästen.

Eine Ausnahme sei das Nachbarland Portugal. Hier erfolgt die Grenzöffnung erst zum 1. Juli. Dieses Datum galt bisher auch als genereller Auftakt der Wiederöffnung. Nach früheren Angaben der Regierung sollen ausländische Touristen ab kommendem Monat nicht mehr verpflichtet sein, sich nach der Einreise in eine zweiwöchige Quarantäne zu begeben.

EU-Staaten, die dem Schengen-Raum mit seinem Personenverkehr ohne Kontrollen nicht angehören, sind Irland, Rumänien, Bulgarien, Kroatien und Zypern.

Balearen-Pilotprojekt erlaubt Touristen seit heute

Nach der wochenlangen Corona-Pause ist heute, 15. Juni 2020, erstmals wieder eine Maschine mit Feriengästen aus Deutschland auf der Party-Insel Mallorca gelandet. Die mit 189 Passagieren voll besetzte TUIfly-Maschine war am Morgen in Düsseldorf gestartet. Seit Montag dürfen zunächst nur Gäste aus Deutschland wieder auf die Balearen-Inseln Mallorca, Ibiza, Menorca und Formentera reisen.

In einem ersten Kontingent sind insgesamt knapp 11.000 Reisende erlaubt. Deutschland wurde nach Angaben der Regionalregierung ausgewählt, weil von dort die meisten Urlauber nach Spanien kommen und die Pandemie in Deutschland ähnlich gut unter Kontrolle ist wie auf den Balearen.

Mit dem Pilotprojekt sollen Sicherheitsmaßnahmen gegen Covid-19 getestet werden, die landesweit zum Einsatz kommen, wenn sich ganz Spanien vom 21. Juni an wieder für den Massentourismus aus den Ländern des Schengenraumes öffnet. (APA/red)


  spanien, balearen, mallorca, menorca, ibiza, formentera, grenzöffnung, pilotprojekt, corona-krise, covid-19


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.