| news | destination

DZT Themenausblick 2020: Musik, Kultur & Natur im Fokus


Beethoven als Bonner Weltbürger
Neben dem 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven finden dieses Jahr zum 42. Mal die Passionsspiele Oberammergau statt. Auch das Thema Nachhaltigkeit steht 2020 im Fokus.

250 Jahre Beethoven

Der deutsche Komponist und Pianist Ludwig van Beethoven zählt zu den meist gespielten und begabtesten Komponisten der Welt. Er führte nicht nur die Wiener Klassik zum Höhepunkt ihrer Entwicklung, sondern ebnete auch der Musik der Romantik den Weg.

Im Jahr 2020 feiern wir bereits Beethovens 250. Geburtsjubiläum. Zu diesem Anlass, hat die DZT eine internationale Themenkampagne entwickelt, die unter dem Claim #DiscoverBeethoven zu finden ist.

Die Kampagne umfasst nicht nur Museale Welten, Ausstellungen, Beethovens Reiserourten und Wirkungsstätte sondern gibt unseren Gästen darüber hinaus die Möglichkeit Deutschland als Musikland zu entdecken.

Beethoven als Bonner Weltbürger

Ludwig van Beethoven hat seine ersten Lebens- und Schaffenstage in Bonn verbracht und wird daher als Bonner Weltbürger bezeichnet. In seiner Geburtsstadt ist er allgegenwärtig. Der bekannteste und bedeutendste Ort ist das Beethoven-Haus. Anlässlich des Jubiläumsjahres wurde ein Rundgang gestaltet, auf dem Bonn-Besucher alle Beethoven-Orte nähergebracht werden.

Passionsspiele Oberammergau 2020

Um der Pest ein Ende zu setzen, schworen die Bewohner Oberammergaus 1633 alle 10 Jahre das Leiden und Sterben Jesu Christi während der letzten 5 Tagen seines Lebens nachzustellen.

Heute gehören die Passionspiele zu den traditionellen Markenzeichen des Kulturreiseziels Deutschland und wurden zudem in das bundesweite Verzeichnis der immatriellen Kulturerbe aufgenommen. 2020 finden die Pestspiele schon zum 42. Mal statt und ziehen in über 100 Auführungen rund 450.000 Besucher aus aller Welt an.

Deutschlands Nachhaltigkeitsinitiativen

Deutschland ist ein hochwertiges, vielfältiges Reiseland – damit das so bleibt konzentrieren sich immer mehr Anbieter auf Urlaubserlebnisse, die die Umwelt schonen und Gäste sowie Gastgeber glücklich machen. Freuen Sie sich auf ressourcenschonende Anreisemöglichkeiten und besonders nachhaltige Angebote für Städte, Regionen, Unterkünfte bis hin zur bewussten Kulinarik. Gemeinsam mit Partnern und Experten haben wir das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet und die Kampagne „Feel Good“ ins Leben gerufen. Blättern Sie auch in der Online-Publikation „Nachhaltiger Tourismus – innovativ, digital, authentisch“. (red) 


  dzt, reiseland deutschland, deutschland, beethoven, discoverbeethoven, ludwig van beethoven, bonn, bundesministerium für nachhaltigkeit und tourismus, initiative


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.