| destination

Aruba verbietet Einweg-Plastik


Manchebo Beach auf Aruba
Am 19. November 2019 wurde im Parlament von Aruba das Gesetz zum Verbot von Kunststoffen sowie der Verwendung von Sonnenschutzmitteln mit Oxybenzon einstimmig verabschiedet.

Bereits im Jahr 2017 hat Arubas Regierung alle Einweg-Plastiksackerl verboten und weitete dieses Verbot Schritt für Schritt auf andere Alltagsgegenstände wie Plastikbecher oder -strohhalme aus. Mit der Verabschiedung des Gesetzes sind nun ab 2020 alle Gegenstände aus Einweg-Kunststoff, der für den Verzehr von Lebensmitteln und Getränken benötigt wird und leicht durch andere Materialien ersetzt werden kann, auf der Karibikinsel verboten: Dazu zählen Plastikbecher und -teller, Strohhalme und Rührstäbchen, Plastikutensilien und Plastikbehälter, ebenso wie Produkte aus Polystyrol-Kunststoff wie Becher, Teller und To-Go-Verpackungen.

Umweltschutz-Pionier

Mit dem Gesetzes wird Aruba zum weltweiten Pionier in Sachen Umweltschutz. Weniger Abfälle werden produziert und es wird wesentlich zum Erhalt der Tier- und Pflanzenwelt sowie der Naturschätze der Insel beigetragen. Je mehr Länder sich diesem Beispiel anschließen, desto größer die positive Auswirkung auf die weltweite Klimaerwärmung.

Durch das Verbot von oxybenzonhaltigen Sonnenschutzmitteln sollen außerdem die Korallenriffe vor der Küste Arubas geschützt werden. Schon seit einigen Jahren setzt sich die Insel mit verschiedenen Initiativen für den Erhalt ihrer Korallenriffe und der allgemeinen Artenvielfalt ein, damit auch zukünftige Generationen die natürlich schönen Strände, das atemberaubende türkisfarbene Wasser und die glückliche, intakte Inselwelt in vollen Zügen genießen können. (red)


  aruba, plastikverbot, einwegplastik, umweltschutz, nachhaltigkeit


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.