| destination

Niederösterreich-Card: Eintritt zu 322 Ausflugszielen

Die Niederösterreich-Card startete im April mit 322 Ausflugszielen in ihre 14. Saison. Kulturelle, aber auch actionreiche und sportliche Erlebnisse stehen den Kartenbesitzern zur Verfügung.

Die neuen Ausflugsziele der Saison 2019/20 lassen auch bei treuen Niederösterreich-Card Besitzern keine Langeweile aufkommen.

„Heuer gibt es gleich 17 neue Ausflugsziele, die das Angebot noch vielfältiger machen. Mit der Niederösterreichischen Landesausstellung ‚Welt in Bewegung‘ und der neuen Landesgalerie können sich auch unsere Stammkunden auf neue Highlights freuen“, so Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav.

Lieblingsausflugsziele

Die Niederösterreich-Card steht aber auch für Altbewährtes, vor allem in Hinblick auf die Ausflugsziele. Zu den beliebtesten Freizeitattraktionen zählten in der letzten Saison unter anderem die Schneebergbahn, die Kittenberger Erlebnisgärten, die Rax-Seilbahn, das Wiener Riesenrad, das Sole-Felsen-Bad Gmünd, Schloss Hof und der Schlosspark Laxenburg − all diese Ausflugsziele können auch in der neuen Saison bei freiem Eintritt besucht werden.

Sportlich unterwegs

Mit den beiden Fußballvereinen SKN St. Pölten und FC Flyeralarm Admira bietet die Card ihren Besitzern in Zukunft noch mehr sportliche Erlebnisse in Niederösterreich. Durch die Kooperation sollen auch neue Zielgruppen angesprochen werden.

17 neuen Ausflugsziele in der Saison 2019/20:

Waldviertel

  • Modellbahnwelt Schiltern

Weinviertel

  • Schloss Jedenspeigen

Donau Niederösterreich

  • Landesgalerie Niederösterreich, Krems
  • Donauschiff „MS Stadt Wien“, Tulln

Mostviertel

  • SKN St. Pölten
  • Voralpenbad Hohenberg

Wiener Alpen

  • Niederösterreichische Landesausstellung, Wr. Neustadt
  • Windrad Lichtenegg
  • Freibad Neunkirchen
  • Erzherzog Johann Dokumentation, Thernberg
  • Museumsdorf Krumbach

Wienerwald

  • Burg Liechtenstein, Maria Enzersdorf
  • FC Flyeralarm Admira, Maria Enzersdorf

Wien

  • MAK – Museum für angewandte Kunst
  • Haus der Geschichte Österreich

Oberösterreich

  • Schloss Greinburg, Grein

Salzburg

  • fahr(T)raum – Ferdinand Porsche Erlebniswelten, Mattsee 

Die Niederösterreich-Card ist eine personalisierte Ausflugskarte. Der Inhaber hat freien Eintritt zu 322 Ausflugszielen von 1. April 2019 bis 31. März 2020. Bei Neukauf kostet die Karte 61 EUR pro Person. Die Verlängerung der Karte kostet 56 EUR. Nähere Information zur Niederösterreich-Card unter: www.niederoesterreich-card.at. (red)


  niederösterreich, niederösterreich-card, vorteilskarte, ausflugsziele, ausflugstourismus


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.