| flug

Emirates: Nervenkitzel in der Wüstenstadt

Jeder kennt Dubai als ein Paradies der Superlative, doch nur wenige wissen, dass die Wüstenstadt auch für Abenteuer und Nervenkitzel steht. Ob Skydiving, Action mit Poseidons Rache, Off-Road-Wüstensafari, Flyboard oder Seabreacher – Dubai bietet allen, die auf der Suche nach dem außergewöhnlichen Nervenkitzel sind, das passende Vergnügen. Emirates stellt die Highlights für das große Abenteuer vor.

Skydiving mit beeindruckendem Ausblick

Skydiving ist grundsätzlich schon eine spektakuläre Aktivität, aber in Dubai wird sie nochmals getoppt: durch den Ausblick. Gesprungen wird aus einer Höhe von rund 13.000 Fuß und zu sehen gibt es die atemberaubenden Inseln Palm Jumeirah und The World. Der einzige Ort, an dem man diesen unvergesslichen Anblick hat, ist die Luft. Unerfahrene Skydiver oder alle, die den ersten Sprung wagen, können im Tandem springen. Festhalten und genießen.

Poseidons Rache für Furchtlose

Wasserpark und Rutschen klingt nicht gerade aufregend, aber im Wasserpark Atlantis The Palm´s Aquaventure Waterpark ist das ganz anders, hier kommen selbst erfahrenste Wasserratten bei „Poseidons Rache“ ins Schwitzen. Mutige Abenteurer werden in einer transparenten, vertikalen Röhre eingeschlossen, der Boden unter den Füßen öffnet sich plötzlich und man rast mit 60 km/h durch den Turm, bevor Poseidon den „Fahrgast“ wieder umgekehrt in die Luft steigen lässt. Mutig genug für diese Attraktion?

Wüstensafari der anderen Art

Was liegt näher als in Dubai auf eine Wüstensafari zu gehen, aber nicht auf irgendeine, sondern eine der anderen Art: eine Off-Road-Fahrt durch die zerklüftete Wüstenlandschaft. In leistungsstarken Allradfahrzeugen geht es in rasanter Fahrt wie auf einer Achterbahn durch die Dünen, die oftmals auch seitwärts befahren werden. Das Gefühl grenzenloser Freiheit, verbunden mit einem freudigen Nervenkitzel ist garantiert.

Jetzt Sondertarife nützen 

Alle diese Abenteuer sind nur fünfeinhalb Stunden von Wien entfernt: Mit einem Flug von Emirates nach Dubai fliegen und los geht‘s. Ob in der Economy Class, der Business Class oder der First Class – in allen Klassen erwartet Fluggäste der vielfach ausgezeichnete Service an Bord, mehrgängige Gourmet-Menüs, eine kostenlose Weinauswahl, kostenloses WLAN sowie das ice Unterhaltungssystem mit bis zu 3.500 Kanäle. Und wenn die geplante Reise eine bestimmte Ausrüstung erfordert, ist es gut zu wissen, dass die Freigepäcksregelung von Emirates zu den Großzügigsten weltweit gehört. In der Economy Class können Fluggäste, je nach Tarif, bis zu 35 kg Gepäck einchecken, in der Business Class bis zu 40 kg und in der First Class bis zu 50 kg. Wer also gleich die Chance nutzen möchte, sollte bis 20. Jänner buchen: Mit den aktuellen Sondertarifen von Emirates geht es bis 30. November 2019 in der Economy Class schon ab 439 EUR und in der Business Class ab 2.399 EUR nach Dubai. (red)


  emirates, nervenkitzel, abenteuer, erlebnis, dubai, sondertarife


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.