| flug

Croatia Airlines: internationales Streckennetz erweitert


Croatia Airlines
Im vergangenen Sommer hat die kroatische Fluggesellschaft ihr Netzwerk an europäischen Städtezielen erweitert. Vier neue internationale Routen kamen hinzu.

Mit den neuen Streckenführungen Zagreb - Dublin, Zagreb - Mostar, Dubrovnik - München und Split – Kopenhagen sind beim staatlichen kroatischen Carrier täglich insgesamt 100 Flüge zu 40 europäischen Zielen in 23 Ländern buchbar. Während der Hochsaison wurden zusätzliche Flüge ab Zagreb zu sechs kroatischen Destinationen aufgelegt.

Eigene App

Die anwenderfreundliche Croatia Airlines App hilft beim Kauf von Flugtickets und beim Check-in; Bordkarten werden in Form eines Barcodes übermittelt. Download unter m.croatiaairlines.com.

Optimierter Check-in

Optimiert wurde das Check-in-Service über die Webseite www.croatiaairlines.com. Als nationale Fluggesellschaft trägt Croatia Airlines wesentlich zur Entwicklung des Tourismus in Kroatien bei. Im Durchschnitt kommt ein Drittel der Touristen mit Croatia Airlines im Land an. (red)


  croatia airlines, app, check in, kroatien, fluggesellschaft


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!




Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen. Nach ihrem Bachelorstudium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, konzentriert sie sich nun berufsbegleitend auf ihr Masterstudium "Crossmediale Marketingkommunikation".






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.