| news | destination

Neuer Besucherrekord für Deutschland

Urlaub in Deutschland ist so beliebt wie noch nie: Im wichtigen Ferienmonat Juli wurden 56,2 Mio. Übernachtungen in- und ausländischer Gäste gezählt - so viele wie noch nie in einem einzelnen Monat.

Das waren um 5% mehr als ein Jahr zuvor, wie das Deutsche Statistische Bundesamt mitteilt. Während die Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland um 4% auf 10,7 Mio. zulegten, erhöhte sich die Zahl der Besucher aus Deutschland um 6% auf 45,5 Milo.

Neunter Rekord in Folge

Das Reiseziel Deutschland steuert damit auf sein neuntes Rekordjahr in Folge zu. In den ersten sieben Monaten 2018 stieg die Zahl der Übernachtungen um 4% auf 270 Mio. Hotels, Pensionen und andere Beherbergungsbetriebe profitieren von der guten Konjunktur mit Rekordbeschäftigung und steigenden Reallöhnen. Dadurch sitzt das Geld bei vielen Deutschen lockerer. (APA/red)


  deutschland, besucherrekord, nächtigungsrekord, sommer, juli


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.