| destination

Israel: vielseitige Sport-Destination am Mittelmeer

Zahlreiche Sportveranstaltungen finden jedes Jahr in Israel statt und locken Sportbegeisterte ins Heilige Land. So werden vom 12. bis 21. Juli 2018 etwa 7.000 Besucher zur Lacrosse-Weltmeisterschaft in Netanja erwartet. 

Bereits Anfang Mai hat sich Israel mit dem Giro d’Italia als Sportnation präsentiert. Das internationale Radrennen startete erstmals in Israel und wurde live in 198 Länder auf fünf Kontinenten übertragen. In Tel Aviv zeigt sich am deutlichsten, wie sportbegeistert die Israelis sind: Das Angebot in der Mittelmeermetropole ist groß und vieles ist kostenlos. Das flache Terrain der Stadt lädt zum Beispiel zu ausgiebigen Fahrradtouren ein. Auf dem Dach des Rathauses am Rabin-Platz können Reisende donnerstags kostenfrei an Yogakursen teilnehmen und an der Strandpromenade können sie joggen, inlineskaten oder skateboarden. An den 13 Stränden zwischen den Häfen von Jaffa und Tel Aviv schlägt das sportliche Herz der Stadt: Bewegungsfreunde können hier schwimmen und surfen oder Fußball und Beachvolleyball spielen.

Ein weiteres Ballspiel am Strand ist das in Israel besonders beliebte Matkot, bei dem sich zwei oder mehr Spieler mit tellergroßen Holzschlägern einen Squashball zuspielen. Auf der Promenade am Gordon Beach tanzen am Sabbat Einheimische und Gäste gemeinsam den israelischen Volkstanz „Rikudai Am“. Sowohl Profi- als auch Amateursportler messen sich außerdem das ganze Jahr über bei zahlreichen internationalen Wettbewerben – sei es beim Marathon, beim Triathlon oder beim Mountainbike-Rennen in der Wüste.

Ausgewählte Sportevents 2018/2019

Sea Of Galilee Crossing 15. September 2018
Das Durchqueren des Sees Genezareth zählt zu den größten Schwimmveranstaltungen in Israel. www.events.shvoong.co.il/en Sovev Tel Aviv 28. September 2018 „Sovev Tel Aviv“ ist ein jährliches Radrennen, bei dem die Teilnehmer durch die Mittelmeer-Metropole fahren. Es ist mit mehr als 30.000 Fahrern das größte Radsportevent in Israel. www.sovevtlv.org.il

Epic Israel 4. bis 6. Oktober 2018
Beim dreitägigen Etappenrennen „Epic Israel“ durch Galiläa messen sich die Teilnehmer auf dem Mountainbike. www.epicisrael.org.il/en Tel Aviv Night Run 13. November 2018 Über eine Strecke von zehn Kilometern geht es beim „Night Run“ durch das nächtliche Tel Aviv. www.tlvnightrun.co.il

Ultraman Ridley Israel 13. bis 15. November 2018
Beim „Ultraman Ridley Israel“ bewältigen die Teilnehmer an drei Tagen die 514,4 Kilometer lange Strecke von Israels Norden bis zum Roten Meer – schwimmend, laufend und radfahrend. www.ultramanisrael.com

Desert Marathon 30. November 2018
In Eilat am Roten Meer startet der „Desert Marathon“, bei dem Teilnehmer zwischen einer Marathon- sowie Halbmarathondistanz, einem Zehn-Kilometer- und einem Fünf-Kilometer-Lauf wählen können. www.desertrun.co.il/en

Hirus Ultra Marathon (HUM) 6. bis 7. Dezember 2018
Der „HUM“ verläuft über 80 Kilometer durch Wälder, Berge und Felder im Jerusalemer Umland. Alternativ können die Teilnehmer zwischen Strecken von 50, 21 und zwölf Kilometern Länge wählen. www.en.hum.co.il

Desert Challenge Festival 20. bis 22. Dezember 2018
Das „Desert Challenge Festival“ ist die größte und älteste Outdoor-Sportveranstaltung in Israel. Teile des Festivals sind unter anderem der Moon-Run, mit 35 Kilometern Israels längstes Nacht-Rennen, sowie das Mountainbike-Rennen über 62 Kilometer. www.desertchallenge.co.il

Sea of Galilee Tiberias Winner Marathon 2018 4. Jänner 2019
Der „Tiberias Marathon“ am Ufer des Sees Genezareth verläuft 200 Meter unter dem Meeresspiegel und gilt damit als das am tiefsten gelegene Rennen der Welt. Teilnehmer können die volle Marathondistanz laufen oder sich für den Halbmarathon oder den Zehn-Kilometer-Lauf registrieren. www.tiberiasmarathon.com/en

Israman 23. bis 26. Jänner 2019
Der „Israman“ ist die israelische Variante des „Ironman“: In der Bucht vor Eilat starten die Teilnehmer schwimmend in den Wettbewerb. Danach geht es mit dem Rad durch die Negev-Wüste, bevor sie laufend nach Eilat zurückkehren. www.en.israman.co.il

Jerusalem Marathon 15. März 2018
Mit 30.000 Teilnehmern ist der „Jerusalem Marathon“ einer der größten seiner Art in Israel. Der Lauf führt vorbei an Sehenswürdigkeiten wie der Knesset und der Davidszitadelle. www.jerusalem-marathon.com (red)


  israel, natur, sport, sportreisen, marathon, mountainbike, laufreisen, radreisen, extremsport


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.