| news | veranstalter» destination

Galapagos PRO: Ecuador zum Spezialpreis

Galapagos PRO legt eine 18-tägige individuelle Rundreise durch Ecuador auf, die ab Herbst auf die Flugdaten des Ferienfliegers Condor abgestimmt ist. 

Sie startet jeden Freitag zu den Höhepunkten des kleinen Andenstaates. Das Landprogramm ab Quito mit einfachen, charmanten Hotels, vielen Transfers und Ausflügen ist ab 1.200 EUR buchbar. Stationen der Reise sind der Samstagsmarkt in Otavalo, eine Zugfahrt nach Salinas, Lagunen-Wanderungen (Cuicocha und Quilotoa), Quito-Stadtrundfahrt, der Vulkan Cotopaxi, die Küste mit ihren Traumstränden rund um Canoa und der Bergnebelwald von Mindo. Condor fliegt ab 5. Oktober 2018 zweimal pro Woche in die Hauptstadt Ecuadors. Die Flüge sind ab 750 EUR inkl. Steuern & Gebühren buchbar. Für Reisende vor Oktober 2018 werden andere Flugverbindungen mit KLM oder Air Europa angeboten.

„Ecuador ist ein Ganzjahresziel und ein echtes Abenteuerland. Flora und Fauna ändern sich quasi an jeder Ecke. In nur zwei Stunden fährt man von über 4.000 Metern auf Meereshöhe und passiert bis zu sieben Vegetationszonen. In Ecuador ist der Weg das Ziel“, sagt Beate Zwermann, Galapagos PRO.

In den ersten Teil der Reise hat der Veranstalter alle Höhepunkte eines Ecuadorurlaubs gepackt, um dann an der Küste mit sieben Tagen Strandhotel die Sonne einzufangen. Die Strände rund um Canoa sind legendär. Die Reise ist ab zwei Personen buchbar. Sie wird garantiert durchgeführt. Die Stadt- und Naturführer bei den Ausflügen sprechen Englisch. Einzelreisende zahlen einen geringen Aufpreis.

„Unsere deutschsprachigen Mitarbeiter in Quito sorgen für maximale Sicherheit und Komfort. Die Reisen sind mit dem Reiseplaner auf unserer Webseite weiter individualisierbar, indem Hotels und Ausflüge nach Interessen ausgewählt und ausgetauscht werden können“, so Zwermann.

Alternativ zum Aufenthalt an der Küste kann die Rundreise auch mit einem sieben- bis neuntägigem Galapagos-Programm kombiniert werden.

Spezialist für Reisebüros

Der Spezialreiseveranstalter hat das Inselarchipel im Pazifik für den Reisevertrieb buchbar gemacht. Derzeit stehen fast 50 Hotel-, Tauch- und Kreuzfahrtschiffe für die Planung einer Galapagos-Reise auf der Galapagos-PRO-Buchungsplattform zur Auswahl. Über die Plattform werden außerdem Inselaufenthalte (Hopping) mit Tagesprogrammen sowie Vor- und Nachprogramme in Ecuador, Peru, Chile und Südamerika angeboten. Das Ecuador-Angebot ist ebenfalls sehr umfangreich und deckt das gesamte touristische Angebot des Landes ab. Insgesamt 90 Reisevorschläge erlauben die individuelle Planung der Reise. Hotels, Tagesausflüge, Amazonas-Lodges und die Galapagos-Kreuzfahrten können in den Reiseverläufen ausgewählt bzw. ausgetauscht werden. (red)


  galapagos pro, galapagos inseln, galapagos, ecuador, spezialveranstalter, rundreise, studienreisen, südamerika


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.