| karriere» technologie

Führungswechsel bei Travelport Austria


Dieter Rumpel & Sabrina Schöberl
Dieter Rumpel, der bisher die Märkte Deutschland und Schweiz leitete, übernimmt als Regional Managing Director DACH zusätzlich die Verantwortung für Österreich. Ihm steht mit sofortiger Wirkung Sabrina Schwab als neuer Country Manager Austria zur Seite.

CEO Rudolf Mertl und der stellvertretende Geschäftsführer Hans Wildauer, die nach der Übernahme von TraviAustria durch Travelport im Jahr 2015 die Integration in den Konzern erfolgreich gestalteten, verlassen Travelport auf eigenen Wunsch, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Rudolf Mertl bleibt Travelport Austria für eine Übergangszeit bis April erhalten.

Erfahrener Touristiker übernimmt

In seiner neuen Verantwortung für die gesamte DACH-Region werde Dieter Rumpel die Synergien zwischen den einzelnen Märkten im Interesse der Kunden noch stärker als bisher nutzen, die Weiterentwicklung des Touristik-Produkts CETS vorantreiben sowie die zusätzliche Etablierung des führenden Desktops Travelport Smartpoint forcieren, heißt es in einer Aussendung des Technologie-Providers. Rumpel besitzt mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Reiseindustrie und bekleidete bereits zahlreiche Führungspositionen, unter anderem in den Bereichen Luftverkehr, Geschäftsreiseverkehr, Touristik sowie Destinations- und Event-Management. Seit Anfang 2017 leitete Rumpel als Managing Director die Travelport-Märkte Schweiz und Deutschland, nachdem er zuvor sechs Jahre Country Manager Switzerland war. Er berichtet weiterhin an Simon Ferguson, Travelports Managing Director Northern Europe.

In Österreich hat nun Sabrina Schwab als Country Manager die Verantwortung für den lokalen Betrieb übernommen. In ihrer neuen Rolle soll sie das weitere Wachstum von Travelport in Österreich verantworten und zugleich mit zahlreichen neuen Initiativen die Anforderungen der Kunden noch gezielter erfüllen, heißt es in der Aussendung weiter. Schwab ist seit sechs Jahren für Travelport tätig und war unter anderem Leiterin für Marketing und Sales. Sie berichtet an Dieter Rumpel, ihr Standort ist das Travelport-Büro in Wien.

„Ich beglückwünsche Sabrina Schwab und Dieter Rumpel zu ihren neuen Positionen. Mit der neuen Struktur wollen wir die DACH-Region stärken und ihr zu zusätzlichem Drive verhelfen. Dieter Rumpel ist mit den Märkten in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertraut und weiß sehr genau, worauf es dort ankommt, weshalb er eine Idealbesetzung für diese Position ist. Gleichzeitig bringt Sabrina Schwab dank ihrer Erfahrung, Entschlusskraft und Fertigkeiten hervorragende Voraussetzungen mit, unsere Präsenz in Österreich weiter auszubauen“, sagt Simon Ferguson zu den aktuellen Veränderungen. „Darüber hinaus gilt mein persönlicher Dank Rudolf Mertl und Hans Wildauer für ihre ausgezeichnete Arbeit in den vergangenen Jahren. Sie haben Travelport Austria nicht nur aufgebaut. Ihnen ist auch der umfassende Erfolg von Travelport in Österreich zu verdanken. Ich wünsche beiden für die Zukunft alles Gute.“

(red)


  travelport, travelport austria, traviaustria, travi, travi austria, führungswechsel, karriere


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!




Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 15 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.