| news | destination

Neuer Name für FVA Abu Dhabi

Die Abu Dhabi Tourism & Culture Authority heißt ab sofort Department of Culture and Tourism – Abu Dhabi (DCT Abu Dhabi) und präsentiert noch weitere News.

Ziel der Umbenennung sei, eine namentliche Angleichung aller Regierungsorganisationen im Emirat Abu Dhabi voranzutreiben, wie es in einer Mitteilung heißt. Außerdem ist das Deutschland-Büro der Behörde von Frankfurt nach München umgezogen.

Die neue Adresse lautet: Bavariaring 38, 80336 München, Tel. +49 / 89 / 689 063 866. Die Email-Adresse ist gleichgeblieben: germany@tcaabudhabi.ae.

Das Emirat steht auch sonst nicht still und bietet einige interessante Neuigkeiten. Hochkarätige Veranstaltungen wie die FIFA Klub-WM 2017 und kulinarische Besonderheiten wie der Weinkeller des Rosewood Abu Dhabi warten darauf, entdeckt zu werden.

Abu Dhabi im Fußballfieber

Die FIFA Klub-WM kehrt nach 2009 und 2010 zum dritten Mal in die VAE zurück. Vom 6. bis 16. Dezember 2017 treten sieben Vereine in acht entscheidenden Runden gegeneinander antreten. Austragungsorte der Weltmeisterschaft sind die Zayed Sports City in Abu Dhabi-Stadt und das Hazza-Bin-Zayed-Stadion in Al Ain. Der UEFA-Champions-League-Sieger Real Madrid hat sich bereits für die Klub-WM qualifiziert. Fußballfans aus aller Welt können sich ab sofort Eintrittskarten sichern und ihre Fußballhelden live in Abu Dhabi-Stadt und Al Ain erleben.

Ticket-Buchungen unter www.fifa.com/clubworldcup/organisation/ticketing/index.html

Yas KartZone wiedereröffnet

Die beliebte Kartbahn auf Yas Island, direkt neben der Formel-1-Rennstrecke Yas Marina Circuit gelegen, hat nach einer umfangreichen Renovierung wieder geöffnet. 32 brandneue Karts warten darauf, auf einer komplett erneuerten Fahrstrecke gekonnt durch den Parcours gesteuert zu werden.

Formel-1 After-Race-Konzerte

Nicht nur P!NK (26. November) und DJ Calvin Harris (23. November) rocken die Formel-1 After-Race-Konzerte in Abu Dhabi beim diesjährigen Rennwochenende vom 23. bis 26. November 2017. Zwei weitere Künstler sind nun bestätigt und verwandeln das Finale der F1-Saison in ein musikalisches Feuerwerk: Hip Hop-Legende Kendrick Lamar (24. November) und die britische Folk-Rock-Band Mumford & Sons (25. November). Das neue "Golden Circle"- Upgrade bietet die besten Plätze ganz nah bei den Stars in der du Arena auf Yas Island.

La Cava Rosewood Abu Dhabi

Im Spa-Bereich entspannen, sich in einem der Spezialitätenrestaurants kulinarisch verwöhnen lassen oder Bahnen ziehen in einem der spektakulärsten Swimming-Pools der Stadt - Erholung pur ist im Rosewood Hotel garantiert. Das Highlight des 5 Sterne-Hotels ist die Wein-Bar La Cava. Wie in einen alten Weinkeller steigen die Gäste hinab in die bereits mehrfach ausgezeichnete Bar und kommen in den Genuss erlesener Weine von Rheingau bis Mendoza, edler Zigarren und einer umfangreichen Tapas-Auswahl. Einen Vorgeschmack gibt es unter www.rosewoodhotels.com/en/abu-dhabi/dining/La-Cava (red)


  abu dhabi, vereinigte arabische emirate, dct abt dhabi, formel 1, fußball


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Christiane Reitshammer privat

Autor/in:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams und ist nun als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.