| flug

Air France-KLM: neu nach Fortaleza

Air France-KLM treibt den Ausbau ihres Netzwerks in Brasilien voran und verbindet ab Mai 2018 ihre beiden Hauptdrehkreuze Amsterdam-Schiphol und Paris-Charles de Gaulle mit Fortaleza.

Die neuen Flugverbindungen werden von KLM dreimal wöchentlich und von Joon, der neuen Airline von Air France, zweimal wöchentlich bedient. Die zunächst zweimal wöchentlichen Flüge von KLM werden mit einem Airbus A330 durchgeführt, der über 18 Sitzplätze in der Business-, 35 in der Economy Comfort- und 215 in der Economy-Klasse verfügt. Ab dem 2. Juli 2018 führt KLM eine zusätzliche Verbindung ein. Der Hinflug erfolgt jeweils montags, donnerstags und samstags von 9:25 bis 11:15 Uhr von Wien nach Amsterdam. Ab 12:50 startet der Weiterflug nach Fortaleza (Ankunft um 17:20 Uhr). Zurück geht es ebenfalls montagsm donnerstags und samstags mit Start in Fortaleza um 19:50 Uhr und Landung in Amsterdam um 10:00 Uhr. Von dort aus geht es um 11:45 zürück nach Wien.

Joon, die neue Airline von Air France, verbindet Paris-Charles de Gaulle zweimal wöchentlich mit Fortaleza. Bedient wird die Route mit einem Airbus A340, der über eine Kapazität von 30 Sitzplätzen in der Business-, 21 in der Premium Economy- und 227 in der Economy-Klasse verfügt. Hinflug: freitags und samstags um 10:05 von Wien nach Paris, 13:10 Uhr Weiterflug nach Fortaleza. Rückflug: freitags und samstags um 19:35 von Fortaleza nach Paris (Landung um 09:30 Uhr). Weiterflug nach Wien um 12:25 Uhr. (red)


  air france-klm, flug, airline, fluggesellschaft, brasilien, fortaleza, paris, amsterdam-schiphol, paris charles de gaulle, airbus, economy, business class


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.