| technologie

Schweiz Tourismus präsentiert neue E-Learning-Plattform

Agents, die auf der Suche nach Verkaufstipps zur Schweiz sind, ihre Produktkenntnisse vertiefen oder Infos zu den Highlights des Schweizer Sommers erhalten möchten, finden ab sofort in der neu aufbereiteten „Schweiz Akademie“ wertvolle Verkaufshilfen.

Die von Schweiz Tourismus lancierte innovative E-Learning-Plattform überzeugt durch ihr frisches Erscheinungsbild und hohe Benutzerfreundlichkeit. Kurze und prägnante Texte in Verbindung mit Bildern, Videos und vielen interaktiven Elementen wie dem „Schweiz-Quiz“ bringen die aktuellen Themen für die Reisebranche auf den Punkt. In einem Forum können sich die Teilnehmer und Absolventen der Schweiz Akademie zu Fachthemen rund um die Schweiz austauschen. Die neue Plattform basiert auf Full Responsive Webdesign und kann daher flexibel auf allen Endgeräten genutzt werden – auf dem Computer, dem Tablet oder auch über das Smartphone. Absolventen der Schweiz Akademie genießen viele Vorteile, beispielsweise Einladungen zu Studienreisen. Und natürlich erhalten sie das begehrte Zertifikat „Schweiz-Experte“.

Interessierte können sich unter de.switzerlandtravelacademy.ch registrieren und im Anschluss gleich starten.

„Vieles wissen Sie als Verkaufsprofi vermutlich bereits – denn die Schweiz ist nah. Doch wir sind sicher, dass wir Ihnen in unserer runderneuerten Schweiz Akademie Themen zu bieten haben, die Ihre Beratungskompetenz in Sachen Schweiz weiter stärkt. Sie kennen Ihre Kunden und deren Bedürfnisse – wir helfen Ihnen, ein Schweiz-Experte zu werden. Sie werden sehen: Mit unserem E-Learning 3.0 macht das Lernen richtig Spaß. Machen Sie mit! Wir heißen Sie herzlich willkommen“, so Jörg Peter Krebs, Direktor Deutschland von Schweiz Tourismus, an die Branche gerichtet.

Zertifizierter Schweiz-Experte werden

Die neue Schweiz Akademie besteht aus einem Kernmodul, das jeder Nutzer abschließen muss, um das Zertifikat „Schweiz-Experte“ zu erlangen. Zusätzlich werden laufend neue thematische Module und Neuigkeiten aufgeschaltet. So können User beispielsweise zu Spezialisten für Familienurlaub oder für den MICE-Bereich werden. Das erlangte Zertifikat ist ein Jahr gültig, danach muss es erneuert werden. Dabei hilft die Erinnerungsfunktion des Programms, die jedes Jahr auf die anstehende Verlängerung aufmerksam macht. „Schweiz-Experten“ haben neben ihrem Wissensvorsprung viele weitere Vorteile – wie Einladungen zu Studienreisen, preisreduzierte Swiss Travel Pässe oder On- und Offline-Beratung.

Zusammenarbeit mit der Universität Lugano

Das neue Programm wurde über zwei Jahre in einer intensiven Zusammenarbeit mit der Universität Lugano (USI) erarbeitet. Die USI beschäftigt sich seit sieben Jahren vertieft mit den Bedürfnissen von Reisebüroagenten und verfügt über ein umfangreiches Know-how in digitalen Schulungstools.

Advertorial


  schweiz, schweiz tourismus, schweiz akademie, e-learning, plattform, agents, sommer, verkaufstipps, zertifikat, verkaufshilfe, quiz


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.