| flug

Finnair: Neue Direktverbindung nach China

Finnair wächst auch in China und fliegt ab Sommer 2018 Nanjing ganzjährig an.

Am Yangtse gelegen ist die frühere Hauptstadt Chinas heute ein vibrierendes wirtschaftliches und kulturelles Zentrum. Mit über acht Millionen Einwohnern ist die Metropole ein wichtiger Knotenpunkt und eine Urlaubsdestination für eine wachsende Anzahl an Passagieren.

Die neue Direkt-Verbindung zwischen Helsinki und Nanjing wird während des Sommerflugplans dreimal und im Winter zweimal wöchentlich angeboten. Via Helsinki bietet Finnair zudem zeitsparende Transferverbindungen zu über 100 Destinationen. Die neue Destination spiegelt die wachsende Bedeutung Nordostasiens für Finnair wider. Nanjing ist während des Sommerflugplans 2018 bereits die siebte Destination in der Region. Der Erstflug nach Nanjing startet am 13. Mai 2018. Die Airline setzt auf der neuen Route den Airbus A330 ein. (red)


  finnair, china, direktverbindung, nanjing, airbus a330, airline, flug, verbindung, erstflug


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.