| flug

ÖRV: Reisebranche braucht verlässliche Airline-Partner

Vor dem Hintergrund der Air-Berlin-Insolvenz betont der ÖRV in einer Mitteilung die Wichtigkeit von verlässlichen Airline-Partnern. Eine Unsicherheit der Reisebranche und ein Vertrauensverlust der Kunden lassen sich demnach bereits in einem veränderten Buchungsverhalten erkennen.

Aus diesem Grund empfiehlt der ÖRV Reisebüros und Kunden, sich ein genaues Bild von den Airline-Partnern zu machen. Verlässlichkeit sei dabei ein besonders wichtiges Kriterium.

„Dies ist allein auch aus Kundensicht notwendig. Wettbewerb am Markt schafft attraktive Flugpreise und macht Fliegen bzw. Reisen für die Kunden leistbarer. Gerade die Vergangenheit hat gezeigt, dass es für Destinationen mit intensivem Wettbewerb attraktivere Preise gibt“, so Hannes Schwarz, Leiter Flugausschuss im ÖRV.

Auch die erneute Forderung nach einer Absicherung der Kundengelder im Falle einer Airline-Insolvenz sind erneut Thema der Forderung. Es sei höchste Zeit, diese auch national und international umzusetzen.

„Eines hat sich jedenfalls gezeigt: Es gehen mehr Kunden ins Reisebüro und buchen beim Reiseveranstalter, weil ihnen mehr und mehr bewusst wird, dass sie da sicherer sind. Auch wenn es um Krisen geht“, so ÖRV-Präsident Dr. Josef Peterleithner.

(red)


  örv, österreichischer reiseverband, air berlin, insolvenz, airline, partner, flug, reisebüro


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.