| flug

Luftfahrt Symposium im Zeichen der neuen Allianzen in Europa

Das Thema des diesjährigen Luftfahrt Symposiums am 6. September 2017 steht fest. Diesmal dreht sich alles um Veränderungen in den Beteiligungen/Allianzen/Kooperationen in der Luftfahrtbranche in Europa.

Das diesjährige Luftfahrt-Symposium findet bereits zum 16. Mal statt. Es wird unter dem Titel „Neue Luftfahrt-Netzwerke Europa" am Mittwoch, dem 06. September 2017 (09:00 -15:00 Uhr) in der RZB Raiffeisen Zentral Bank in Wien, Am Stadtpark 9, stattfinden. Dabei werden die Themen der Neustrukturierungen der europäischen Luftfahrt-Stakeholder in der Luftverkehrswirtschaft im Detail erörtert.

Ulrich Schulte Strathaus, Managing Director Aviation Strategy & Concepts aus Brüssel, wird einen aktuellen Überblick über neue Kooperationen in Europas Luftfahrt-Puzzle geben. Er leitet ein Beratungsunternehmen der Europäischen Kommission in Luftfahrtfragen. Hierbei wird auf Entwicklungen bis knapp vor Beginn des Luftfahrt Symposiums, also bis 05. September 2017 Rücksicht genommen.

Im Club Talk werden die Spitzen der österreichischen Luftverkehrswirtschaft vom Moderator (Mag. Markus Pohanka) über die Auswirkungen des europäischen Kooperations-Puzzles auf Österreich befragt. (red)


  luftfahrt symposium, luftfahrtbranche, europa, thema, allianzen, luftverkehr, kooperationen, beteiligungen, event, veranstaltung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.