tip - travel industry professionals
| technologie

traffics macht Urlaubstransfers buchbar


Nach der Ankunft direkt zum Transfer


CosmoNaut, das Preisvergleichs- und Buchungssystem von traffics, bietet Reisebüros künftig erstmalig auch Urlaubstransfers für ihre Kunden.

Ab sofort finden sich darin die Services von A2B Transfers, die bei der Realisierung der Anbindung zusätzlich vom Technologiepartner znt Travel unterstützt werden. Zur Auswahl stehen Angebote in mehr als 7.500 Städten und Urlaubsregionen – sie umfassen gleichermaßen Cityreisen, Badeurlaub, Ski-Reisen und Kreuzfahrten.

Wählen können Kunden von A2B Transfers zwischen Privattransfer mit unterschiedlichen Fahrzeugtypen, wie Limousine, Minibus oder Luxus-Fahrzeug. Die preisgünstigste Variante ist die Buchung eines Shuttle-Transfers per Bus. Diese fahren zu festgelegten Zeiten im Rhythmus von 45 Minuten ab. Die schnellere Art ist der Speedy Shuttle, der ebenfalls alle 45 Minuten angeboten wird, aber maximal vier Stopps bis zum jeweiligen Zielort einlegt. Für die Bezahlung gibt es die Möglichkeit der Abwicklung über Kreditkarte, Lastschrift oder Überweisung. (red)


  traffics, transfers, urlaubstransfers, services, cosmonaut, znt travel, buchung, online reisebüro





Foto: Michaela Trpin

Autor:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft studiert und ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Darüber hinaus betreut sie im Verlag die Themen Karibik & Lateinamerika sowie Luxusreisen.






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.