| destination

Die Niederösterreich-Card startet in ihre 12. Ausflugssaison

Mit Frühlingsbeginn steigt auch die Vorfreude auf die Ausflugssaison. Heuer bietet die Niederösterreich-Card ihren Inhabern 312 Ausflugsziele in Niederösterreich und Umgebung. 

2016 konnte ein neuer Verkaufsrekord von 185.000 Cards erreicht und der Stammkundenanteil auf 62% gesteigert werden. Darüber hinaus wurden im Zuge der Weihnachtsaktion mehr als 20.700 Cards unter den Christbaum gelegt. Erfolgreich verliefen im Vorjahr auch die Kooperationen mit den Partnern Raiffeisen und EVN.

Neue Ausflugsziele

Für 2017 wurden neun neue Ausflugsziele in das Programm aufgenommen. Zu den Highlight – Ausstellungen zählen unter anderem die Niederösterreichische Landesausstellung 2017 mit dem Titel „Alles was Recht ist“ und die Ausstellungen anlässlich des 300-jährigen Jubiläums von Maria Theresia in Schloss Hof, Schloss Niederweiden und im Stift Klosterneuburg. Heuer genießen Card-Besitzer erstmals auch einen vergünstigten Tageseintritt inkl. Sauna in die Therme Laa – im Mai und September relaxt man hier zum halben Preis. Bis zu 50 prozentige Ermäßigungen werden bei Madame Tussauds, Time Travel und diversen Kulturveranstaltungen angeboten. 

2018/19 im Zeichen der Digitalisierung

Ab der Weihnachtsaktion, die im September 2017 gestartet wird, wird die Card erstmals auch als Smartphone-App erhältlich sein und damit Vorteile wie individuelle Informationen, Empfehlungen in der Nähe und ein besseres Bewertungssystem bieten. Die digitalisierte Karte soll auch die jüngere Zielgruppe ansprechen und für sich gewinnen. 

Erhältlich ist die Ausflugskarte ab sofort um 61 EUR für Erwachsene und 31 EUR für Jugendliche, gültig ist sie von 1. April 2017 bis 31. März 2018.

(red)


  niederösterreich, niederösterreich-card, rabatt, ermäßigung, ausflugsziele, kultur, natur, sport, österreich, familienreisen, abenteuer, digital


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.