| news | ITB» reisebüro

DRV tagt in Ras Al Khaimah

Die Jahrestagung des Deutschen ReiseVerbandes (DRV) wird vom 7. bis 9. Dezember 2017 in Ras Al Khaimah – einem der sieben Emirate der Vereinigten Arabische Emirate (VAE) – ausgerichtet.

Gastgeber der dreitägigen Konferenz ist die Ras Al Khaimah Tourism Development Authority (RAKTDA). Den Vertrag zur Ausrichtung der Jahrestagung 2017 unterzeichneten DRV-Präsident Norbert Fiebig und Haitham Mattar, CEO der RAKTDA am Messestand von Ras Al Khaimah auf der ITB in Berlin in Anwesenheit des Airline-Partner Emirates mit Thierry Antinori, Executive Vice President and CCO.

„Wir freuen uns, die DRV-Tagung in Ras Al Khaimah auszurichten und sind stolz, das Gastgeber-Zielgebiet für die deutsche Reisebranche zu sein“, meinte Haitham Mattar.
„Deutschland ist unser größter internationaler Quellmarkt, der stetiges Wachstum verzeichnet – dies auch aufgrund unserer Angebote mit erstklassigem Preis-Leistungs-Verhältnis. Die DRV-Tagung bietet uns die Gelegenheit, unsere landschaftlichen Vorzüge zu zeigen.“

Die Anmeldung zur DRV-Jahrestagung wird ab Ende April möglich sein. Die Informationen zu den Flugmöglichkeiten, Hotels und Kongresszentrum und den Vor- und Nachkongressreisen werden ebenfalls im April unter www.drv-jahrestagung.de veröffentlicht.


  ras al khaimah tourism development authority, drv, tagung, itb2017, vertrag


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Christiane Reitshammer privat

Autor/in:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams und ist nun als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.