| schiff

Ponant: Fokus auf Expeditionen

Frankreichs Kreuzfahrtreederei Ponant präsentiert im Winterkatalog 2017/18 insgesamt 45 Reisen der vier Schwesternschiffe Le Boréal, L’Austral, Le Lyrial, und Le Soléal sowie der Dreimast-Segelyacht Le Ponant. 

Dabei liegt der Fokus in den Fahrtgebieten Südamerika, Karibik, Afrika, Asien und Ozeanien insbesondere auf Expeditionen. Dieser wird vor allem bei den Polar- und Tropen-Expeditionen deutlich, die sich durch Luxus und Komfort an Bord und Reiserouten abseits der Zivilisation auszeichnen. Eine der Tropical Expeditions, die in jedem Jahr eine veränderte Route mit neuen Anläufen und Zodiacausflügen haben, führt die L’Austral in 16 Tagen im Dezember 2017 von Australien durch Ozeanien nach Noumea in Neukaledonien.

Zudem fördert die Reederei ab 2017 mehrere Projekte, beispielsweise eines von Ärzte ohne Grenzen auf dem Gebiet der Mutter-Kind-Versorgung in Afrika. (red)


  ponant, schifffahrt, kreuzfahrt, reederei, expeditionen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.